• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Männer, nein danke! – Bis der Jungbauer kommt

07.03.2012

DöTLINGEN Vorhang auf für die „Landpension Emanzenhof“ heißt es am Sonntag, 11. März, bei der Neerstedter Bühne in Neerstedt. De Brook- un Lechtersietspeeler Altenesch vom Heimatverein Altenesch präsentieren ab 15 Uhr die plattdeutsche Komödie in fünf Akten von Fred Redmann.

In dem Stück geht es um die Wohngemeinschaft auf dem Hof von Eusebia Lüttbeen. Sie hat eine Wohnung an die Frauen Constanze Strutzen, Petra Liebenhart und Cordula Sprott vermietet. Constanze versucht die Frauen, für ihre Zwecke zu gebrauchen. Einig sind sich alle: „Männer, nein danke“. Doch ihre Einstellung ändert sich, als plötzlich Jungbauer Friedhelm und Postbote Thomas beginnen, sich für Petra und Cordula zu interessieren.

De Brook- un Lechtersietspeeler Altenesch gibt es seit 1955. Die Theatergruppe tritt jedes Jahr im Frühjahr von März bis April an verschiedenen Orten auf. Sie sind derzeit auf der Suche, nach Interessierten, die gerne Theater spielen möchten. Die Karten für die Aufführung am 11. März kosten 8,50 Euro pro Person. Es gibt sie bei der Neerstedter Bühne unter Telefon 04432/16 04 (Anrufbeantworter) oder über die Internetseite:

 @ http://www.neerstedter-buehne.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.