• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Erntefest: „Mehr auf kleine Dinge achten und dafür danken“

13.09.2010

KLEIN KöHREN „Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.“ Dies Psalmwort stellte Pastorin Elisabeth Saathoff an den Anfang ihrer Rede beim Erntedankfest im Dorfgemeinschaftshaus Klein Köhren. Den Menschen falle das Kritisieren oft leichter als das Loben; beim Erntefest aber habe man die Gaben der Natur im Blick, da falle es nicht so schwer, zu loben und danken. Sie forderte auf, generell mehr auf kleine Dinge wie das Spinnennetz im Morgentau oder das Lächeln der Enkelin zu achten und dafür zu danken. Traditionsgemäß trugen im Anschluss einige Jungen und Mädchen Herbstgedichte vor, die in diesem Jahr Xenia Evers und Ilka Schröder mit ihnen einstudiert hatten.

Begonnen hatte die vom Schützenverein Groß und Klein Köhren organisierte Erntefestfeier mit dem Abholen der Erntekrone vom Erntekönigspaar Annelotte und Gerhard Gaumann in Ortbrock. Den Weg dorthin legten die Festteilnehmer teils mit dem Bus zurück; das letzte Stück wurde marschiert, angeführt vom Spielmannszug des Vereins. Nach einem Umtrunk ging es auf gleiche Weise zurück zum Schützenplatz. Der von einem Trecker gezogene Anhänger mit der Erntekrone fuhr vorneweg.

Da der Schützenverein das Erntefest ausrichtet, stehen auch stets einige Schießwettkämpfe auf dem Programm. So wurde als neue Vereinsmeisterin Gerda Lüllmann ermittelt. Der Jugendpokal ging an Jannes Evers. Das Plakettenschießen gewann Kurt Kolweyh. Beim Schießen um Fleischpreise sicherte sich Vereinschef Manfred Sander auf beiden Ständen den als 1. Preis ausgesetzten Schinken.

Den Ernteball am Abend im Dorfgemeinschaftshaus eröffneten das Erntekönigspaar und die neue Vereinsmeisterin Gerda Lüllmann mit Ehemann Hans-Jürgen. Für Tanzmusik bis weit nach Mitternacht sorgte DJ Tommy.

Vereinsvorsitzender Sander dankte Annelotte und Gerhard Gaumann und den Nachbarn für das Herrichten der Erntekrone und den Empfang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.