• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mit Frühling kehrt das Leben in Villa 14 zurück

16.03.2012

GEVESHAUSEN Der „Winterschlaf“ auf den Geveshauser Blickfängen ist vorbei. Pünktlich zum Frühlingsbeginn starten Brigitte Becker und Gerd Battermann den Ausstellungsbetrieb im Atelier für Kunsthandwerk, die Villa Vierzehn, an der Huntloser Straße 14 in Geveshausen. Ab Sonnabend, 17. März, ist die Schau „Handverlesenes“ geöffnet. Wie 2011 haben Becker und Battermann einige Gastaussteller gewinnen können.

Brigitte Habichtsberg aus Sandkrug zeigt ihre Schmuckunikate. „Fragile“ Glasobjekte bringt Bernd Rutkowski mit. Er kommt aus Schneverdingen in der Lüneburger Heide. Neu sind auch handgeschmiedete Skulpturen und Objekte des Wildeshausers Frank Sebbin.

Daneben gibt es Ausgefallenes, Dekoratives und Nützliches aus Keramik, Textil, Papier sowie Metall und Fotografien zu sehen. „Lichte Momente“ von Gitta Martens und Frank Plock aus Dötlingen sind ebenso vertreten wie „Atelier Buch und Tuch“ von Brigitte Nebel (Bremen). Zu den Stammgästen gehört die Oldenburgerin Elisabeth Schuller-Köster mit ihren Metallarbeiten. Steinzeugkeramik zeigt Sabine Thies aus Bad Zwischenahn. Seidentücher stellt die Walsroderin Gela Kraft selber her. „Nackte Keramik“ nennen sich die Arbeiten von Andrea Bielicki-Helms (Wardenburg).

Die Gastgeber selber steuern Fotokunst (Battermann) und Handgewebtes (Becker) bei. Geöffnet ist die Schau „Handverlesenes“ bis zum 14. Mai: Donnerstag bis Sonnabend,14 bis 18 Uhr, Sonntag, 11 bis 18 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.