• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mobil für schönste Umzugsgruppe abstimmen

05.02.2016

Ganderkesee Wenn sich am Sonnabend, 6. Februar, ab 14 Uhr der närrische Lindwurm über die 3,5 Kilometer lange Umzugsstrecke schlängelt, werden sechs Männer und Frauen ganz genau hinschauen: die GGV-Jury. Sie kürt alljährlich die schönsten Fußgruppen, Gruppen mit Mottowagen und Festwagen des Faschingsumzugs.

Aber nicht allein die Juroren entscheiden darüber, wer am nächsten Morgen beim Frühschoppen einen Preis entgegennehmen darf: Die Nordwest-Zeitung lobt per Voting über ihre Faschings-Handy-App wieder den NWZ -Zuschauerpreis aus. Er ist für die Siegergruppe mit 100 Euro dotiert. Auch die Teilnehmer der Abstimmung haben die Chance auf einen Gewinn: Unter ihnen werden 100 Euro in Form eines Famila-Gutscheins verlost.

So geht’s: Einfach die Faschings-App der NWZ  aufs Mobiltelefon laden und unter „Faschings-Voting“ die favorisierte Gruppe auswählen. Dann nur noch in den dafür vorgesehenen Feldern den eigenen Namen und die E-Mailadresse eintragen – und den „Jetzt-abstimmen-Button“ drücken.

So kommen Freunde des närrischen Treibens an die App: Die Anwendung „Fasching um den Ring“ ist kostenfrei in den App-Stores für Handys mit den Betriebssystemen iOS und Android erhältlich. Einfach im Suchfeld „Fasching Ganderkesee“ eingeben.

Das Voting beginnt am Sonnabend zeitgleich mit dem Start des Umzugs – um 14 Uhr. Alle, die bis 21 Uhr ihre Stimme für die Lieblingsgruppe abgeben, nehmen an der Verlosung teil.

Die NWZ  Faschings-App bietet aber noch einiges mehr. So erhalten Narren laufend neue Informationen zum Prinzenpaar und seinem Gefolge, zu den Kinderprinzen und zu allen Aktivitäten rund um die fünfte Jahreszeit auf ihr Smartphone.

Aufgelistet sind außerdem die Party-Termine und Veranstaltungsorte der tollen Tage in Ganderkesee. Mit wenigen Klicks können Facebook-Nutzer auch direkt ihre Teilnahme bekunden. Auch Bilderstrecken und Berichte zu den bereits gelaufenen Veranstaltungen der Session sind in der App zu finden. Zudem gibt es Informationen zur Faschingstradition und Einblicke in die Geschichte der Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV).


Online-Spezial unter   www.nwzonline.de/fasching