• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Moderatoren mit geübter Stimme

06.01.2011

GANDERKESEE „Nein“, winkt Dirk Wieting schmunzelnd ab, „einen Plan B gibt es nicht!“ Nachdem in den vergangenen beiden Jahren zweimal kurz vor den Büttenabenden die Moderatoren ausgetauscht werden mussten, ist der Regie-Chef diesmal ziemlich sicher, dass es bei der ersten Wahl bleibt: Und erste Wahl sind in diesem Jahr Tatjana Coordes (40) und Daniel Rospleszcz (32).

Der Fasching stößt damit von Ganderkesee aus weiter in den Nordosten der Gemeinde vor, denn beide Moderatoren sind in Hoykenkamp zu Hause. Die Herkunft war indes kein Qualifikationsmerkmal – vielmehr, so Wieting, „wollten wir schon immer mal Moderatoren haben, die singen können.“ Diesem Anspruch werden die beiden Hoykenkamper locker gerecht. Beide sind Gesangs-Profis: Tatjana Coordes, Leiterin der Singschule „Stimm-Oase“, bringt bald ein eigenes Album heraus, Daniel Rospleszcz, der in Bremen als Personaldisponent tätig ist, singt seit Jahren im Freundes- und Bekanntenkreis.

Beim Casting für den Wettbewerb „Der Ganter sucht den Superstar“ im September war Wieting auf seine Mitjurorin Tatjana Coordes aufmerksam geworden. Diese brachte dann ihren guten Bekannten und Gesangs-Partner Rospleszcz ins Spiel – „und die beiden haben uns sofort voll überzeugt“, so Wieting.

Während Tatjana Coordes närrisches Treiben bisher nur vom Kölner Karneval kennt, ist Daniel Rospleszcz mit dem Ganderkeseer Fasching bestens vertraut: Mehrfach hat er die Büttenabende besucht und mit den Grafenthalern auch am Umzug um den Ring teilgenommen. Die hervorgehobene Rolle auf der Büttenabend-Bühne aber, so sagt er, „ist eine Ehre für mich.“

Die Moderation wird indes auch, wie Dirk Wieting anfügte, „ein Knochenjob!“ Das macht den Moderatoren aber keine Angst. Sie freuen sich auf die Arbeit in den nächsten sechs Wochen – und wollen Unfälle oder Erkrankungen vermeiden. Es gibt diesmal ja keinen Plan B!

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.