• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Projekt: Musical soll Zuschauer begeistern

29.05.2017

Landkreis Rund 100 Schülerinnen und Schüler in vier Arbeitsgemeinschaften mit viel Engagement und jeder Menge Spaß – das ist die Mischung, aus der ein wunderbares Musical entstehen kann. Drei Aufführungstermine sind geplant, am 9., 10. und 11. Juni, jeweils im Forum der Graf-Anton-Günther-Schule.

Temperamentvoll, witzig, aber auch anrührend geht es zu in dem High-School-Stück, das ein Jahr lang erfolgreich in Los Angeles am Broadway lief. Das Musical „13“ begleitet Evan und seine Mitschüler auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Es zeigt die Hürden und Hilfen, denen man in seinem Leben als Teenager begegnet – und die Kraft der Freundschaft. Das Musical wurde im Jahre 2007 in Los Angeles uraufgeführt. Jason Robert Brown schrieb die Musik und die Liedertexte, Dan Elish und Robert Horn entwickelten die Handlung und das Libretto. Die Musical-AG der Graf-Anton-Günther-Schule spielt das Stück in der deutschen Übersetzung von Wolfgang Adenberg.

Andreas Maske, Silvia Hüring, Clemens Schneider, Christina Stindl und Reinhold Stubbe bilden das erfahrene Lehrerteam, das mit der GAG-Musical-AG, der GAG-Big Band und den GAG-Songsingers, dazu kommt noch die AG „Ton- und Lichttechnik“, seit Beginn des Schuljahres an dem Musical arbeitet. „13“ ist bereits das vierte Musical in Folge, das von dem Ensemble der Graf-Anton-Günther-Schule auf die Bühne gebracht wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Aufführungstermine sind: Freitag, 9. Juni, um 19 Uhr, Samstag, 10. Juni, um 19 Uhr und Sonntag, 11. Juni, um 17 Uhr im Forum der Graf-Anton-Günther-Schule. Der Kartenvorverkauf läuft über das Sekretariat der Schule.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.