• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Unterhaltung: Musik und Tanz gelungene Mischung

23.04.2012

HARPSTEDT Musik und Tanz standen am Sonnabendnachmittag beim zweiten. Frühlingskonzert der Strings-Musikschulen in Harpstedt und der HTB-Tanzgruppen im DRK-Seniorenheim Harpstedt im Mittelpunkt. Im Rahmen des bunten Nachmittags demonstrierte die Ballettgruppe des Harpstedter Turnerbundes unter der Leitung von Andrea Kladewey sowie Schüler der Musikschule in einem abwechslungsreichen Programm ihr Können.

Den Auftakt des Nachmittags machte die Klasse Kreativer Kindertanz mit der Kinderschlange (La Raspa). Unter der Leitung von Sonja Bode stellte das Streichquartett der Musikschule mit Anja Rahmel, Anna Fassauer, Leoni und Lisann Kranz die Wilhelm Tell Ouvertüre und den Marsch vom „Occasional Oratorio“ (Händel) vor.

Zu sehen waren neben der Kreativ-Kindertanzgruppe des HTB auch die Klassen Advanced, Elementry, Jazzklasse sowie ein Gesamtauftritt der Ausbildungsstufen Jazzkids, Elementry und Advanced, die spanische, chinesische, russische und arabische Tänze zeigten.

Im Wechsel mit den HTB-Gruppen waren immer wieder die Musikschülerinnen und -schüler von Strings zu hören und zu sehen. Am Cello begeisterten Anna Fassauer und Eileen Wöbse, am Klavier Pia Hillmann und auf der Querflöte Mono Steinbild. Klassische Gitarre stellten Carina Lübbers und Peter Rabe vor.

Den Bewohnerinnen und Bewohnern des Harpstedter DRK-Seniorenheims gefiel das Frühlingskonzert bestens, wie der reichliche Applaus bewies. Eine gelungene Veranstaltung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.