• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musikalischer Hubertustag

18.11.2017

Stimmungsvoll hatte die Jagdhornbläsergruppe „Korsorsberg“ am Hubertustag den Gottesdienst in der Marienkirche in Wardenburg musikalisch gestaltet. Unter der Erntekrone vom Erntefest in Achternmeer erklangen neben Jagdhörnern auch Posaunen und Trompeten. Pastorin Monika Millek erinnerte in ihrer Predigt dem Anlass entsprechend an die Verantwortung des Menschen für die Natur.

Neu im Vorstand

Bei der Generalversammlung der Landjugend Benthullen-Harbern stand die Neuwahl eines Teils des Vorstandes im Fokus. Zunächst wurden jedoch die Jahres- und Kassenberichte der Landjugend, der Volkstanzgruppe und der Clogging-Gruppe vorgestellt. Im Jahresbericht der Landjugend wurde unter anderem der Erfolg der organisierten Partys (Osterfeuer und Freiluftfete) hervorgehoben. Außerdem ging aus dem Bericht hervor, dass die Landjugend auch sehr aktiv auf Kreis- und Bezirkslandjugendebene ist und deren Veranstaltungen, wie beispielsweise der Deutsche Landjugendtag (DLT) oder die Fahrt zur Grünen Woche nach Berlin, stets fest eingeplant sind. Der Vorstand freute sich ebenso über den großen Zuspruch, den die Landjugend erhält – allein in diesem Jahr wurden 15 neue junge Mitglieder in der Landjugend begrüßt.

Neu in den Vorstand gewählt wurden: als 1. Vorsitzende Christina Hutfilz (löst Katharina Wunram ab), 2. Vorsitzender ist Jonas Kiewitt (für Sven Logemann), als Fetenmanager wurde Simon Pitann wiedergewählt, neue Schriftführerin und Pressewartin ist Alina Müller (löst Stina Köster ab). Wiedergewählt als Gerätewart wurde Tim Schröder. Annika Neumann ist künftig Kassenprüferin. Vorstandspraktikanten sind Leon Becker und Anneke Oltmann.

Jetzt blickt die Landjugend schon ins nächste Frühjahr: Am Ostersamstag, 31. März, organisiert die Landjugend wieder ein Osterfeuer mit großer Zeltfete . Zudem wird die beliebte Freiluftfete auch im kommenden Sommer – am 21. Juli – erneut ausgerichtet.

Wein und Lieblingsbuch

Ein gutes Buch, ein schönes Glas Wein – das passt zusammen, wissen die Buchhändlerinnen Kathrin und Erika Wellmann. Und so hatten sie zu einer abendlichen Büchervorstellung in die Hofbuchhandlung eingeladen.

20 Gäste konnten sich von der Vorstellung der Lieblingsbücher der beiden Buchhändlerinnen inspirieren lassen. Elf ganz unterschiedliche Bücher, von besonderen Bilderbüchern über Jugendbücher, Krimis und Romane, waren in die Auswahl gekommen.

Mit dabei: „Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky, das zum „Liebling der Unabhängigen“, dem Zusammenschluss der unabhängigen Buchhandlungen, gekürt wurde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.