• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Verein: Musikanten bei Festen und Umzügen nicht wegzudenken

18.03.2010

VIELSTEDT Wer sich einmal entscheidet, einem Verein beizutreten, bleibt ihm oft über viele Jahre treu. Zahlreiche Urkunden und Orden wurden deswegen auch bei der Jahreshauptversammlung des Fanfaren- und Spielmannszuges Vielstedt überreicht. In diesem Jahr wurden für fünfjährige Mitgliedschaft geehrt: Heike Bröseke, Irene Brüning, Jan-Dirk Brüning und Falco Delecate. Jeweils zehn Jahre dabei sind: Jasmin Delecate und Katja Delecate. Für 15 Jahre Vereinstreue erhielt Julia Langer eine Ukunde, für 35 Jahre Birgit Wichmann. Auf stolze 45 Jahre im Fanfaren- und Spielmannszug bringt es in diesem Jahr Vereinsgründer und Ehrenmitglied Hermann Peters.

Auch Vorstandswahlen standen bei der Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Sowohl die 2. Vorsitzende Meike Demus als auch Schriftführerin Heike Bröseke wurden wiedergewählt.

Gemeinsam schauten die Vereinsmitglieder auf das vergangene Jahr zurück. Vorsitzende Julia Langer berichtete von den Auftritten, zu denen schon seit vielen Jahren der beim Maibaumsetzen in Berne gehört. Auch beim Gemeindeschützenfest sowie bei den Schützenfesten in Vielstedt und Sandersfeld sei man dabei gewesen. Natürlich haben die Musiker auch viele Veranstaltungen der Dorfgemeinde Vielstedt und der Gemeinde Hude unterstützt und begleitet. Mit Pauken und Trompeten hat der Spielmannszug das Bürgerfest eröffnet. Zum Jahresabschluss begleiteten die Mitglieder die Laternenumzüge in Hude und Umgebung. Wie jedes Jahr war der Verein zudem in Delmenhorst beim Laternenumzug zu hören. Neben festen Terminen wurde der Verein zudem für private Feierlichkeiten wie runde Geburtstage oder Jubiläen gebucht. Zum Ausgleich fanden unter anderem ein Grillfest und eine Weihnachtsfeier statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neue Mitglieder sind im Fanfaren- und Spielmannszug stets willkommen. Montags von 18 bis 20 Uhr sind alle Mitglieder im Vereinsheim anzutreffen. Infos erteilen Meike Demus (  04408/97 05 83) oder Julia Langer (  04408/98 31 20).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.