• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Konzert: Musiker entführen in Welt der Klassik

02.08.2016

Holle Als „Klassischer Blumenstrauß“ war das Sommerkonzert des Trio Concertini in der Holler St. Dionysius-Kirche am Holler Kirchweg angekündigt worden. Eine treffende Betitelung, bot der Konzertabend am Sonntagabend doch eine bunte Auswahl klassischer Musikthemen.

Wan Cheng (Querflöte), Anna Shuliakovska (Oboe) und Anton Antonovych (Fagott) haben sich mittlerweile als Trio Concertini einen guten Namen gemacht. Das betonte Pastor Udo Dreyer im Gespräch. Umso mehr freute er sich, die Profi-Musiker in der Kirche begrüßen zu können.

Zur Eröffnung hatte das Trio Concertini, das 2009 nach einem Konzert im Saal der Hochschule für Künste in Bremen zusammenfand, die Triosonate d-moll TWV 42:d4 in den Sätzen Largo, Allegro, Affetuoso und Presto von Georg Philipp Telemann (1681-1767) ausgewählt.

Johann Sebastian Bachs (1685-1750) Air aus der 3. Suite für Orchester /D-Dur; BWV 1068) folgte. Daran schloss sich das London Trio No. 2 in G-Dur, Hob. IV:2 von Franz Josef Haydn (1732-1809) an.

Nach der Pause eröffnete das Trio den zweiten Konzertteil mit dem englischen Volkslied Greensleeves. Mozarts Divertimento No 3 B flat K 439b stand als nächstes auf dem Programm. Ebenso Gabriel Faurés (1845-1924) Pavane, Op. 50 und abschließend die Promenade aux Champs, ein improvisiertes Fagott-Solo und Le Retour aus der Feder von Nikolai Tcherepnin (1873-1945).

Unter dem Strich ein Klassik-Konzert passend zur Sommerzeit und dem gediegenen Ort der Holler St. Dionysius-Kirche.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.