• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Musikzug verbreitet Weihnachtsstimmung und gute Laune zugleich

24.12.2012

Mit sieben Konzerten stimmte am 4. Advent der Feuerwehrmusikzug Ganderkesee aufs Fest ein. 40 Aktive beteiligten sich an der schon traditionellen „Weihnachtsrundreise“. Bei ihren Konzerten spielten sie feierliche Weihnachtslieder und auch Heiteres. Erstmals hatte der Musikzug die Seniorenwohnanlage am Stockrosenweg mit in seinen Tournee-Plan aufgenommen. In Bergedorf übernahm die Ortsfeuerwehr den Part des Gastgebers, hier warteten zahlreiche Einwohner auf das Platzkonzert. Noch voller war’s in Falkenburg (Bild), wohin der dortige Ortsverein auch den Weihnachtsmann bestellt hatte. Die Rundreise klang aus mit einem Konzert vor dem Alten Rathaus in Ganderkesee. Hier spielte der Musikzug zusammen mit dem Bläserkreis der evangelischen Kirchengemeinde. Auch der Bläserkreis hatte zuvor eine Rundreise absolviert, er hatte in Altenpflegeheimen gespielt.BILD:


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Mehr Bilder von den Konzerten unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.