• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Neujahrsempfang: Nach 18 Jahren neue Herausforderung gesucht

12.01.2015

Prinzhöfte Blumen und viel Lob gab es für Claudia Sanner am Freitag beim Neujahrsempfang des Vereins für Ganzheitliches Lernen im Tagungshaus Mikado in Prinzhöfte. 18 Jahre lang hatte Sanner die Geschicke des Vereins als Geschäftsführerin geleitet. Nun möchte sie sich neuen Herausforderungen stellen.

Zu ihrer Verabschiedung waren zahlreiche Vertreter aus Vereinen, Bildung, Politik und Kultur gekommen – unter ihnen war auch Samtgemeindebürgermeister Herwig Wöbse (CDU). In seiner Rede lobte er die „hervorragende Zusammenarbeit“, insbesondere beim Krippenausbau, aber auch beim ganzheitlichen Lernen. Es war ein sichtlich schwerer Abschied für Sanner, die allen Beteiligten für „die Wertschätzung“ ihrer Arbeit dankte. Ihrer Nachfolgerin Heidrun Nolte wünschte sie „einen guten Start“. Bereits seit November vergangenen Jahres ist Nolte als Geschäftsführerin im Amt, um „einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten“, erklärte Sanner.

Nolte, zuvor zwölf Jahre lang als Geschäftsführerin des Nabu in Bremen tätig, freute sich „über den herzlichen Empfang“ und hofft „auf eine lange Zusammenarbeit“. Ein buntes Programm hatten Judith Wilhelm, Myriam Kentrup und Birgit Blocksdorff vorbereitet. Für musikalische Untermalung sorgte Ronald Vriesmann an der Gitarre, eine passende Choreographie und einige Lieder hatten etwa 20 Kinder der Kita Prinzhöfte unter der Leitung von Monika Zeugner eingeübt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Einen besonderen Abschiedsgruß hatte Gisela Tamm, langjährige Chorleiterin im Tagungshaus Mikado, vorbereitet. Gemeinsam mit allen Gästen wurde ein Kanon eingestimmt.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Video

Sabrina Wendt Redakteurin / Wirtschaftsredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2042
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.