• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

WITTEKINDSCHAU: Nach Box-Gala wirbelt Cordalis

11.02.2005

WILDESHAUSEN Das Rahmenprogramm der Wittekindschau wartet mit einem Extraklasse-Ereignis auf. Die Besucher erwartet eine in der Region bisher einmalige Boxsportgala und ein Musik-Top-Act.

Von Mathias Meer WILDESHAUSEN - Vom 22. bis 24. April öffnet die Wittekindschau in Wildeshausen auf dem Gelände der Großraumdiskothek Fun Factory ihre Pforten. 80 Unternehmen des Handels- und Gewerbevereins (HGV) stellen auf 3800 Quadratmetern Zeltfläche und 2500 Quadratmetern Außengelände ihre Leistungskraft unter Beweis. Dazu kommt noch einmal ein 1200 Quadratmeter großes Festzelt. Die Vorbereitungen der HGV-Organisatoren laufen auf Hochtouren.

Jetzt steht auch das Rahmenprogramm fest. Am Freitagabend, 22. April, gastiert um 20 Uhr der Bremer Liedermacher Dirk Busch im Festzelt. Und am Sonnabend erwartet die Besucher ein in der Region bisher einmaliges Event.

NWZ und die Volksbank Wildeshauser Geest laden in Zusammenarbeit mit der Fun Factory zur großen Boxsportgala der Extraklasse mit Box-Weltmeisterin Heidi Hartmann aus Oldenburg ein und zur anschließenden ultimativen After-Show-Party mit dem musikalischen Multi-Talent und Schlager-Star Costa Cordalis, der zu dem Live-Act seine ebenfalls musikalisch sehr erfolgreich agierenden Kinder Kiki und Lucas mit nach Wildeshausen auf die Bühne des Festzeltes der Wittekindschau mitbringt.

Um 19.30 Uhr, die Gäste werden auf dem „roten Teppich“ mit einem Begrüßungs-Cocktail empfangen, startet die Boxsportgala mit einem umfangreichen Vorprogramm und dem Weltmeisterschafts-Vorbereitungskampf von Heidi Hartmann gegen Tatjana Dieckmann, ebenfalls Profi-Boxerin, als Höhepunkt. Beide treten in der Klasse bis 70 Kilogramm (Super-Weltergewicht) gegeneinander an. Die 36-jährige Dieckmann kommt aus Hamburg. Die 33-jährige gebürtige Emderin Heidi Hartmann, Diplom-Sportlehrerein und promovierte Sportsoziologin, will am 2. Juli in der neuen Sportarena in Oldenburg in einem Weltmeisterschaftskampf ihren Titel der Global Boxing Union (GBU) verteidigen.

Das Sport-Programm beinhaltet auch eine Demonstration spektakulärer Kampf- und Sprungtechniken einer Teakwan-Do-Gruppe aus Oldenburg und Ahlhorn. Die Besucher erwartet dazu ein Kickboxen-Leichtgewichtkontaktkampf des Europameisters Matthias Lux gegen Martin Hampel. Ebenfalls für einen Meisterschaftsvorbereitungsboxkampf steigt dann noch Debbi Paterok, eine

weitere Oldenburgerin, in den Ring. Ihre Gegnerin für Wildeshausen, ebenfalls eine Profi-Boxerin, steht noch nicht fest. Debbi Paterock kämpft ebenfalls am 2. Juli um die Deutsche Meisterschaft.

Und nach der sportli-

chen Spannung geht es im Festzelt an diesem Abend in die musikalische Entspannung auf der After-Show-Party. Als Höhepunkt des Live-Acts wirbelt der griechische Sänger mit deutschemPass, Costa Cordales, über die Bühne des Wildeshauser Festzeltes. Und für die Show bringt er seine Kinder Lucas und Kiki mit, die bereits ebenfalls auf erfolgreiche musikalische Karrieren blicken können. Klar, dass der Sieger des Dschungel-Camps im vergangenen Jahr auch seine Hits und die Lieder des aktuellen CD-Albums „Ich sag Hallo zu dir“ im Gepäck hat, wie: „King of the Jungle“, „Zehn kleine Dschungel Promis“ oder „König Otto – Gott Rehaklis“, der Schlagerhit zur Europa-Fußballmeisterschaft mit dem Sieg der Griechen in 2004.

Und noch etwas: die Besucher haben die Wahl, die gesamte Show mit Boxsportgala und Party zu erleben oder nur zur After-Show-Party mit Costa Cordalis zu kommen. Einlass dafür ist um 22 Uhr.

{ID}

7198497

{NAME}

SCHAU-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/.1

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.