• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Nach dem Osterfeuer steigt die Party

02.04.2015

DÖtlingen Ob Feier oder Feuer – über Ostern wird in der Gemeinde Dötlingen nicht auf die Traditionsveranstaltungen verzichtet. Fünfmal genehmigte die Gemeindeverwaltung das Abbrennen eines Osterfeuers, in drei Fällen lodern die Flammen in Feuerschalen.

Eine Genehmigung für das Abbrennen eines Osterfeuers auf dem Gierenberg in Dötlingen blieb der Arbeitsgemeinschaft Dötlinger Vereine erneut versagt. Ordnungsamtsleiterin Elke Brunotte hatte nur eine so genannte Osterfeier genehmigt. Will heißen, Feuer soll es nur in aufgestellten Feuerschalen geben.

Hintergrund ist von Anwohnern befürchteter Funkenflug. Die Ordnungsamtsleiterin sieht dagegen auch das Naturdenkmal nicht als geeignet an. Anderer Meinung ist die AG Dötlinger Vereine, denn das Osterfeuer wird schon seit Generationen am selben Ort veranstaltet.

Letztendlich gibt es in Dötlingen einen Kompromiss wie im Vorjahr, als auf dem Gierenberg die Flammen erstmals aus einer Feuerschale in den Himmel loderten. Zwar war erst ein begrenzter Haufen an Strauchschnitt von der Gemeinde genehmigt worden. Dann aber wurde die Genehmigung zurückgenommen. Begründung: Der Wetterbericht meldete Windböen, die aber doch nicht eintrafen.

Ausrichter der Osterveranstaltung ist im Namen der AG Dötlinger Vereine die Freiwillige Feuerwehr. Sie lädt am Ostersonntag, 5. April, auf den Gierenberg ein. Ab 21 Uhr bzw. im Anschluss an das Osterfeuer soll die zweite Netzwerkparty 2.0 im Dötlinger Hof stattfinden. Darauf weist Jens Bührmann hin.

Ebenfalls am Sonntag veranstaltet die Feuerwehr Neerstedt am Feuerwehrhaus und die Dorfgemeinschaft Wehe-Ohe auf der Fläche bei Edith Börries ihre Osterfeier.

Schon am Vortag brennen die Traditionsfeuer in Klattenhof (Hof Wilke), Nuttel (Acker Spille) und Ostrittrum (zwischen den Straßen Zum Wittensand/Zum Gradkamp). Um 19 Uhr startet in Brettorf die Osterfeier am Bareler Weg auf Einladung des Fördervereins der Feuerwehr mit Lagerfeuer und Stockbrot. Auf dem Hof Sassen-Stolle in Hockensberg brennt der Kindergarten Aschenstedt ein Osterfeuer ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.