• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

VORSPIEL: Nachwuchsmusiker begeistern

27.06.2008

SANDKRUG Bei einem Schülervorspiel vor Eltern und Verwandten konnten Schüler der Musikschule des Landkreises Oldenburg am Mittwoch in der Waldschule in Sandkrug unter Beweis stellen, wie gut sie ihre Instrumente bereits beherrschen.

Den Auftakt machte der Streicherkreis Sandkrug unter Leitung von Rüdiger Kuntz, gefolgt von einem Klaviersolo von Jacob Müller. Als Fortgeschrittene an diesem Instrument spielte danach Svea Marie Kuhna Beethoven; „Time To Say Goodbye“ hieß es bei Charlotta Lorenz. Mit Gitarrenklängen erfreuten Toby Gallenkamp, Marvin Zantow und Maximilian Geserick sowie Thomas Stamma als Fortgeschrittener. Mit viel Applaus belohnt wurden auch Nele Wiemers und Julia Gickel für einen vierhändig am Klavier vorgetragenen Boogie. Eine Premiere war der Auftritt für die Nachwuchspianisten Maximilian Schulze („Pippi Langstrumpf“) sowie Hanna Gerdes, die gemeinsam mit Philipp Gerdes ein Menuett von Johann Hasse spielte. Das Finale gestaltete die Wardenburger Rockband mit Alexandra Horst, Christopher Clark, Niklas und Tim Lehrke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.