• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Fasching: Mama spielt                    die Hauptrolle

10.02.2018

Neerstedt Kleine Prinzessinnen, Feuerwehrmänner und Polizisten sind am Freitagvormittag in der Aula der Grundschule Neerstedt zusammengekommen, um die Abenteuer von Pippi Langstrumpf zu sehen: Traditionell führten Eltern von Kindern der Grundschule und des evangelischen Kindergartens Neerstedt ein Theaterstück auf. Zuvor hatten die Kinder bunt kostümiert Fasching gefeiert.

In diesem Jahr brachten die Erwachsenen den Klassiker von Astrid Lindgren auf die Bühne. „Es war der besondere Wunsch einer Erzieherin“, sagte Andrea Menkens. Sie spielte Annika, Pippi Langstrumpfs Freundin. „Vor zwei Wochen haben wir mit den Proben angefangen. Die Deko haben wir selbst gemacht – dabei haben wir noch einiges aus dem Fundus geholt.“ Die Kostüme hatten die Laiendarsteller von daheim mitgebracht. „Das Drehbuch zum Theaterstück habe ich im Internet gefunden“, ergänzte Menkens. An vier Tagen in der Woche wurde abends je zwei Stunden geprobt.

Dass das Stück, das rund 30 Minuten dauerte, den Eltern Spaß machte, war ihnen anzumerken. Trotzdem: „Wir haben momentan noch Nachwuchssorgen“, sagte Kita-Leiterin Sandra Burmeister am Ende der Vorstellung – ein Aufruf an weitere Eltern, sich zu beteiligen.

Dem Publikum gefiel das Stück ebenfalls. Neben Applaus gab es für jeden Schauspieler eine Blume.


Ein Video gibt es unter   www.nwzonline.de/videos 
Verena Sieling Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2708
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.