• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schwungvoll in den 30. Geburtstag

10.10.2019

Neerstedt Die Neerstedter Bühne feiert ihr 30-jähriges Bestehen und hat sich und ihren Zuschauern aus diesem Anlass ein besonderes Geschenk gemacht. Das Programm der Spielzeit 2019/20 zeichnet sich durch eine Vielfalt aus, wie es sie bisher kaum einmal gegeben hat. Selbstverständlich kommen die Freunde des plattdeutschen Theaters auf ihre Kosten, doch es gibt auch reichlich Konzerte unterschiedlichster Couleur, Weihnachtsgeschichte und sogar ein Gastspiel des Dötlinger Originals Elise Plietsch. Am Mittwochnachmittag stellten die Vorsitzende Annika Stolle und der frühere langjährige Vorsitzende Erhard Hofemann das neue Programmheft vor.

Start im November

Gleich zum Start gibt es allerdings eine Änderung: Das Konzert „Happy Birthday, Mr. Cole“ mit dem Jörg-Seidel-Trio ist auf den 28. März 2020 verlegt worden. Damit beginnt der Betrieb im einzigen Theater des Landkreises Oldenburg erst im November, und zwar ungewohnt. Gaby Hufler und Norbert Daubner stellen in Live-Reportagen mit vielen Bildern am 10. November zunächst „Südengland und Cornwall“ vor (15 Uhr), später das „Unbekannte Mallorca“ (19 Uhr). Das ist eine von vielen Neuheiten. Insbesondere durch das Tourneetheater Ruge aus Bremen gibt es inzwischen viele Konzerte und Shows auf der Bühne. Elf der insgesamt 27 Termine sind jetzt Sonderveranstaltungen in dem 150 Plätze fassenden Theater.

Solo für Elise

Zum Geburtstag der Bühne singt „De Meckerkring“ am 7. Dezember. Mit der Weihnachtsgeschichte tritt Claus Deters am 8. Dezember auf. Das Duo Twinkle ist über Jazzmusiker Jörg Seidel auf das kleine Theater aufmerksam geworden und hat Interesse an einem Auftritt bekundet, wie Annika Stolle berichtete. Es präsentiert am 14. Dezember mit „Dornröschen, Schlaflos im Schloss“ eine witzige Variante des bekannten Märchens.

In 2020 wird erstmals ein Shantychor auf den Bühnenbrettern stehen. Eine Premiere ist auch der Auftritt von Elise Plietsch, die für eine der beiden ausgefallenen Plattdeutschgruppen in die Bresche springt und ein Solo in ungewohnter Umgebung geben wird.

Erneut kommt „The Rascals Rock’n’Roll-Show“ nach dem Erfolg beim ersten Mal.

Neerstedter Bühne 2019/2020: das Programm

November 2019 Sonntag, 10. November, 15 Uhr: „Südengland & Cornwall“, Multivisionsshow von Gaby Hufler & Norbert Daubner Sonntag, 10. November, 19 Uhr: „Unbekanntes Mallorca“, Multivisionsshow von Gaby Hufler & Norbert Daubner Freitag, 15. November, 20 Uhr: Annette Ziellenbach & Alexander Seemann mit „Toujours la Piaf“ Freitag, 22. November, 20 Uhr: Speelkoppel Hatterwösch mit „Vaders allerlesde Will“

Dezember 2019 Samstag, 7. Dezember, 20 Uhr: De Meckerkring „Unser Chorkonzert - Singen mookt mi licht dat Haart“ Sonntag, 8. Dezember, 15 Uhr: Claus Deters mit „Wiehnachten steiht vör de Dör“ Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr: Twinkle mit „Dornröschen. Schlaflos im Schloss. 502 Jahre Pubertät“ Sonntag, 15. Dezember, 15 Uhr: Speelkoppel Benthullen-H. mit „Slitzohren ünner sik“

Januar 2020 Sonntag, 5. Januar, 15 Uhr: Korsorsbager Speeldeel mit „Hurra, wi kaamt in’t Fernsehen“ Freitag, 10. Januar, 20 Uhr, Sonntag, 12. Januar, 15 Uhr und Sonntag, 19. Januar, 15 Uhr: Heimatverein Dötlingen mit „Twee sünd een to veel“ Freitag, 24. Januar, 20 Uhr, Sonntag, 26. Januar, 15 Uhr und Freitag, 31. Januar, 20 Uhr: De Spaaßmaker mit „Twee Froonslüüd toveel“

Februar 2020 Sonntag, 2. Februar, 15 Uhr: De Spaaßmaker mit „Twee Froonslüüd toveel“ Sonntag, 9. Februar, 15 Uhr: Konzert des „Capstan Shanty Chor Bremen“ Samstag, 15. Februar, 20 Uhr: The Rascals mit „Rock’n’Roll Show“ Sonntag, 16. Februar, 15 Uhr: Elise Plietsch live und in Farbe Samstag, 22. Februar, 15 Uhr: FFW Beckeln mit „Verdammichter Ismaalgoot“ Sonntag, 23. Februar, 15 Uhr: Weberknecht Bühne Hamburg mit „Ein UFO fürs Dorf“ Freitag, 28. Februar, 20 Uhr: Speelkoppel Lintel mit „Wilde Hilde“

März 2020 Sonntag, 1. März, 15 Uhr: Speelkoppel Lintel mit „Wilde Hilde“ Freitag, 6. März, 20 Uhr und Sonntag, 8. März, 15 Uhr: Speelkoppel Hoyerswege mit „Ne verrückte Familie“ Samstag, 28. März, 20 Uhr: Jörg-Seidel-Trio mit „Happy Birthday, Mr. Cole“


     www.neerstedter-buehne.de 
Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.