• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

TREND: Neue Frisur für großen Auftritt

30.03.2009

WILDESHAUSEN Für eine besondere Aktion legten elf Mitarbeiterinnen des Wildeshauser Friseursalons „Top Hair“ am Sonnabend Überstunden ein: Sie frisierten kostenlos 20 Musikerinnen des Musikkorps Wittekind, das am Abend in der Widukindhalle sein Eröffnungskonzert gab. „Eine tolle Sache“, freute sich beispielsweise Alina Pöperny (16), die im Musikkorps Oboe spielt.

„Das ist ein kleines Dankeschön ans Musikkorps für die großartige Unterstützung während meiner Zeit als Schaffer“, so Friseurmeister Bernd Niester, Fähnrich in der Wildeshauser Schützengilde. Besonders gern erinnert sich der 39-Jährige an einen Pfingstabend am Zeughaus im Krandel zurück, als die Musiker extra für Schaffer und König aufspielten.

Gefragt beim Styling am Sonnabend waren von den Musikerinnen vor allem Hochsteckfrisuren sowie das richtige Make up. „Meine einstige Schulfreundin wird schon alles richtig machen“, meinte etwa Melanie Lach, Klarinetten-Spielerin, als sie von Julia Gerdes frisiert wurde. Coiffeur Niester selbst gilt übrigens auch als überaus musikalisch: Jahrelang spielte er im Wildeshauser Spielmannszug. Eine Karriere als Schlagzeuger musste er aus beruflichen Gründen allerdings frühzeitig abbrechen, gestand er. Für sein Team im Haarsalon spendierte der Chef nach getaner Arbeit reichlich Pizzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.