• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Gesangsvereine: Neue Sänger lindern Nachwuchsproblem

27.03.2020

Oberlethe Frohe Botschaft für den Shantychor Germania Oberlethe: Trotz bisheriger Nachwuchsprobleme konnten im vergangenen Jahr vier neue Sänger aufgenommen werden. Das verkündete der Vorstand auf der Jahreshauptversammlung im Oberlether Krug, die noch vor der Corona-Krise stattfand. Da der Chor vierstimmig singe, seien für die einzelnen Stimmen weitere Sänger erforderlich.

Vorsitzender Reinhard Obst berichtete außerdem über die Auflösung des Sängerbundes Concordia, was zur Folge hat, dass auch die bisher jährlichen Bundessängerfeste nicht mehr in der alten Form stattfinden werden. Stattdessen werden künftig Chorfeste veranstaltet. Da sich der Gesangverein Halenhorst aufgelöst hat, soll im Jahr 2021 Oberlethe Ausrichtung des Chorfestes übernehmen.

Für das Jahr 2019 kann der Shantychor auf eine Reihe von Auftritten zurückblicken. Ein besonderes Ereignis war ein Treffen von internationalen Chören in Amsterdam.

Heinz Hanken, Kassenwart des Chores, konnte über eine ausgeglichene Kassenlage berichten, die am Ende mit einem guten „Plus“ zu Buche stand. Der Tagesordnungspunkt „Wahlen“ konnte zügig abgehandelt werden. Die meisten Kandidaten standen zur Wiederwahl zur Verfügung und wurden einstimmig bestätigt. Als neuer Schriftführer wurde Hubert Tenger mit den Stimmen aller Anwesenden gewählt.

Ob die für dieses Jahr geplanten Termine, wie Chorfest in Wardenburg oder Scheunenkonzert in Oberlethe, aufgrund der Corona-Krise überhaupt stattfinden können, bleibt fraglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.