• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Benefizkonzert: Oldie-Nacht soll beim Spendensammeln Hit werden

24.03.2014

Wildeshausen Wenn rund 180 Jahre geballte Oldie-Power und viel Freude an der Musik im Wildeshauser Tanz-Zentrum (WiTZ) in Zwischenbrücken die Bühne entern, dann kann das nur eines bedeuten: Die „Oldie- und Schlager-Dance-Night“ mit der Band „The (G)Oldies“ ist angesagt. Am Sonnabend, 5. April, ab 20 Uhr steigt die Benefiz-Party.

Einmal mehr kommt der Erlös des Abends der Hondurashilfe zugute. Die bekam im Vorfeld des Konzerts bereits eine anonyme Spende über 500 Euro für die Organisation des Abends. Den Benefiz-Gedanken fördert auch das Unternehmen „Team Iken“.

„The (G)Oldies)“, das sind Franz kleine Holthaus (Gitarre, Gesang), Achim Bütow (Gitarre, Gesang) sowie „Dejo“ Joachim Decker (Gesang). „Wir werden es wieder so richtig krachen lassen“, verspricht kleine Holthaus. „Auf vielfachen Wunsch haben wir noch einige andere Titel ins Programm aufgenommen.“

Er macht kein Geheimnis daraus, dass die Gruppe nicht alles live spielt: „Wir spielen die Gitarren live ein, und es wird natürlich auch alles live gesungen. Der Rest kommt aus der Konserve, was der Stimmung bislang aber noch keinen Abbruch getan hat.“ Es sei eben überaus wichtig, dass eine Band dazu stehe und nicht einfach so tue als ob.

Die Schirmherrschaft für den Abend hat erneut der Fraktionsvorsitzende der CDU und stellvertretende Bürgermeister der Kreisstadt, Wolfgang Sasse, übernommen: „Ich bin sehr gerne dabei, wenn es darum geht, ein Hilfsprojekt anzuschieben.“

Eintrittskarten für sieben Euro gibt es ab sofort im „WiTZ“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.