• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenende: Orgelmusik und altertümliche Klänge

21.01.2017

Ganderkesee An diesem Wochenende, 21. und 22. Januar, kommen Musikliebhaber voll auf ihre Kosten, denn es stehen gleich zwei Konzerte auf dem Programm.

Rathauskonzert

Am Samstagabend erklingt im Lichthof des Ganderkeseer Rathauses das nächste Rathauskonzert: Das Quartett „Cinquefoil“ präsentiert ab 19.30 Uhr Musik aus dem Mittelalter. Unter dem Motto „Une année – une vie“ setzen die Musikerinnen höfische Liebesliteratur aus dem 15. Jahrhundert musikalisch um. Die instrumentale Begleitung der beiden Sängerinnen wird auf altertümlichen Instrumenten gestaltet. Unter anderem kommt die Laute, ein Zupfinstrument, zum Einsatz. Karten gibt es nur an der Abendkasse für 15 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Orgelkonzert

Ganz anderen Klängen können Zuhörer am Sonntag ab 17 Uhr in der St. Hedwig-Kirche in Ganderkesee lauschen. Nach der Restauration der Walcker-Orgel lädt die katholische Kirchengemeinde nun zum Dankeschön-Konzert ein. Die Organisten Udo Honnigfort und Thorsten Ahlrichs werden vom Chor der Kirchengemeinde St. Marien und von Michaela Keil-Schmelz an der Viola unterstützt. Unter anderem stehen Stücke von Bach und Schubert auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.