• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Feier: Ortschaften feiern gemeinsam ein Erntedankfest

08.10.2015

Hurrel /Hemmelsberg /Altmorrhausen /Lintel Der Herbst ist nicht nur die Jahreszeit der bunten Blätter, kürzer werdenden Tage, Kastanien und Waldpilze, sondern auch des traditionellen Erntedanks. Zu diesem Anlass laufen auch in der Ortschaft Hurrel derzeit die Vorbereitungen für das diesjährige Erntedankfest auf Hochtouren.

„Seit einigen Jahren feiern Hurrel, Lintel, Altmoorhausen und Hemmelsberg gemeinsam dieses Fest“, sagt Bezirksvorsteher Uwe Ramke. Die Ortschaften wechseln sich jedes Jahr bei der Ausrichtung des Erntefestes ab. In diesem Jahr ist Hurrel an der Reihe. „Der regelmäßige Wechsel bringt Abwechslung in die Organisation und Leben in die Dörfer“, findet der Bezirksvorsteher.

Da natürlich auch eine Erntekrone zum Erntedank gehört, waren viele Hurreler schon fleißig und haben Ähren geschnitten und einige Hurreler Frauen hatten daraus eine festliche Krone gebunden. „Rund drei Stunden haben die Freiwilligen für das Binden benötigt“, so Uwe Ramke.

Das Erntedankfest findet in diesem Jahr am Sonntag, 11. Oktober, statt. Eingeleitet wird es von Pastor Ingmar Hamann mit einem Gottesdienst in der Gaststätte Mehrings, an der Ortsstarße 8, um 14.30 Uhr.

Im Anschluss gibt es Kaffee, Tee und Kuchen. Auch ein lockeres Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt ist geplant. „Genaueres wird aber noch nicht verraten“, so der Bezirksvorsteher.

Die Dorfgemeinschaft Hurrel freut sich auf eine rege Beteiligung und heißt alle Interessierten zu ihrem traditionellem Erntedankfest willkommen.

Sophie Schwarz Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.