• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Spezialisten fürs 18. Jahrhundert

10.10.2019

Ostrittrum  Bei diesem Konzert auf dem Hof Schweers in Ostrittrum braucht man über die Anfangszeit nicht nachzudenken. Es kann nur eine geben, und die heißt natürlich 17 Uhr. Schließlich wird am Sonntag, 20. Oktober, zum Konzert „Five o’clock“ gebeten. Das Ensemble Altera pars präsentiert auf historischen Instrumenten klassische Musik aus England.

Im internationalen Ensemble Altera pars („andere Seite“) haben sich vier hoch qualifizierte Spezialisten für die Musik des 18. Jahrhunderts zusammengefunden: Polina Gorshkova (Traversflöte), Anna Dmitrieva (Violine), Fabian Boreck (Cello) und Pavel Serbin (Violoncello und Violas da gamba). Alle Musikerinnen und Musiker haben sich als gefragte Solisten, Kammermusiker und künstlerische Leiter eigener Ensembles in ganz Europa, Russland, Korea und Japan einen Ruf als ausgezeichnete Künstler erworben.

„Die Suche nach neuen dynamischen Wegen in der Interpretation alter Musik führt das Ensemble zu der spannenden und produktiven Zusammenarbeit“, heißt es in der Ankündigung. Die Freude, Leidenschaft und Energie, die beim gemeinsamen Forschen und Musizieren entstehe, möchte das Ensemble gerne mit seinem Publikum teilen.

Auf dem Programm in Ostrittrum stehen unter dem Titel „Der andere Bach“ Stücke aus der Klangwelt der Klassik in England. „Sachsen in London – Englische Quartettmusik des 18. Jahrhunderts“: So lässt es sich auch beschreiben. Es werden gespielt: Joseph Haydn (Londoner Trio), Johann Christian Bach (Quartett), Carl Friedrich Abel (zwei Quartette) und Giovanni Battista Cirri (Sonate für Cello mit Bass).

Tickets gibt es in der NWZ-Geschäftsstelle Wildeshausen, Westerstraße 25 (Montag bis Freitag, 9 bis 12.30 Uhr), bei Nordwest-Ticket unter 0421/36 36 36 oder 0441/99 88 77 66, sowie unter


     www.hof-schweers.de 
     www.nordwest-ticket.de 
Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.