• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Ohrensessel steht bei der Linde

26.07.2019

Ostrittrum Das Gartenkultur-Musikfestival gibt es in der Region seit 2003. Damals startete es mit 20 Veranstaltungen an neun Orten. Schon ein Jahr später war erstmals der Hof Schweers in Ostrittrum mit von der Partie und hat sich seitdem stets beteiligt. So zählen Gitte und Monika Grashorn auch 2019 zu den Gastgebern der inzwischen mehr als 40 Konzerte in über 20 Städten und Gemeinden. Diesmal präsentieren sie am Sonntag, 11. August, die vier Musiker von „Ohrensessel“. Das Sommerkonzert „Ohrensessel XL unplugged & handmade“ beginnt um 18 Uhr auf dem Hof an der Rittrumer Straße 6.

Tickets zum Preis von zwölf Euro gibt es bei Nordwest-Ticket, Telefon   0421/36 36 36 oder 0441/99 88 77 66, in den NWT-Vorverkaufsstellen, unter anderem der NWZ-Geschäftsstelle Wildeshausen, Westerstraße, sowie unter www.nordwest-ticket.de

Das Duo „Ohrensessel“ hatten Grashorns bereits einmal bei einer Privatfeier in Ostrittrum zu Gast. Das überzeugte sie so, dass sie die Gruppe auch für einen Auftritt beim Gartenkultur-Festival ansprachen. Dafür wird sie um zwei Musiker zu „Ohrensessel XL“ erweitert. Sie spielen Musik zwischen Jazz und Pop. Es geht um „echte“ Musik, handgemacht aus der kleinen, eingespielten Song-Manufaktur. „Die vier Musiker haben viele Ideen und Musik im Blut und begeistern durch ihre gesanglichen Fähigkeiten“, heißt es in der Ankündigung.

Stefan Decker (Gitarre, Gesang) und Marc Steenken (Piano, Gesang) sind seit etlichen Jahren gemeinsam in einer über Norddeutschland hinaus bekannten und erfolgreichen Show- und Unterhaltungsband unterwegs. Bei ihnen kommt es darauf an, am Instrument und in verschiedenen Stilrichtungen zu überzeugen und sich weniger hinter technischen Raffinessen zu verstecken. Das Motto „unplugged and handmade“ war schnell geboren.

In der neuen Formation werden Decker und Steenken von ihren langjährigen Kollegen Lutz Fischer (Saxofon, Querflöte, Gesang) und Peter Bussmeier (Schlagzeug) unterstützt.

Auf dem Hof Schweers werden auf dem Platz unter der Linde Getränke und Snacks angeboten.


     www.hof-schweers.de 
Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.