• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Fasching: Party mit Presley, Pomade, Petticoat und PS

05.02.2011

KIRCHKIMMEN Elvis lebt – in den Herzen seiner Fans und bald auch beim „Fasching um den Ring“ in Ganderkesee. Dafür sorgt die Landjugend Sandersfeld, die sich für ihre Umzugsteilnahme am 5. März das Motto „Rock’n’Roll“ gegeben hat. Wer auf dem Hof der Familie Poppe in Kirchkimmen einen Blick in die Halle wirft, bekommt bereits einen konkreten Eindruck von dem, was die Faschingsfreunde erwartet: Blickfang am Bug des Umzugswagens ist eine überdimensionale Gitarre, die alleine siebeneinhalb Meter misst. Der Anhänger verwandelt sich in einen Cadillac aus den 50-er Jahren – insgesamt ist das Gefährt mit Trecker 17 Meter lang.

Im Oktober vorigen Jahres hatten sich die Mitglieder dafür entschieden, bei ihrer mittlerweile 28. Umzugsteilnahme den „King of Rock’n ’Roll“ wieder aufleben zu lassen. Seit Anfang November wird an der Umsetzung gewerkelt: „Im Schnitt sind es immer acht Mädels und acht Jungs, die zwei- bis dreimal in der Woche mitarbeiten und mit dem Wagenbau sowie dem Schneidern der Kostüme beschäftigt sind“, erzählt Landjugend-Vorsitzender Renke Poppe.

Bis zum Tag des Umzugs werden rund 1500 Arbeitsstunden in das Projekt fließen, schätzt er. Doch vieles wäre ohne Hilfe nicht möglich gewesen: Die Landjugend bedankt sich beim Malereibetrieb Peter Becker aus Hude und bei der Zimmerei Uwe Precht aus Lintel für die Beratung und Unterstützung mit Materialspenden. Besonderer Dank gilt der Familie Osterloh für das Bereitstellen von Räumlichkeiten fürs Schneidern, der Familie Poppe fürs Überlassen ihrer Scheune für den Wagenbau und der Familie Tönjes aus Lintel, die den Anhänger stellt. Von Erhard Meyer leiht sich die Landjugend den Trecker aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Kostüme sind zugeschnitten und müssen „nur“ noch genäht werden. Die männlichen Teilnehmer werden als Elvis-Presley-Imitatoren blaue Satin-Anzügen, Perücken mit Tollen und Pomade sowie Luftgitarren tragen. „Die Mädels werden Pettycoat-Röcke anziehen“, verrät Inga Schröder. Insgesamt wird die Landjugend mit 62 Teilnehmern dabei sein.

In Faschingsstimmung bringen wollen sich die Mitglieder am 25. Februar auf einem der Büttenabende, und am Tag vor dem Umzug, am 4. März, wird der Rock’n’Roll-Cadillac auf dem Hof Poppe eingeweiht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.