• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

THEATER: Penner Paul schnackt platt

10.02.2006

ALTMOORHAUSEN ALTMOORHAUSEN/LD - „Penner Paul“ heißt der plattdeutsche Schwank, den die Speelkoppel Hoyerswege am kommenden Sonntag, 12. Februar, ab 14.30 Uhr im „Altmoorhauser Krug“ (Wicht) auf die Bühne bringt.

Zur Handlung: Hertha Martens hat es nicht leicht. Als allein stehende, etwas schwerhörige Frau lebt sie auf ihrem kleinen Hof und versucht, ihr karges Einkommen durch den Verkauf von Eiern aufzubessern. Nun haben es auch noch der Bürgermeister und der Bauunternehmer Schneider auf ihr Anwesen abgesehen. Sie wollen es sich möglichst billig unter den Nagel reißen, um es dann als Bauland teuer zu verkaufen.

Penner Paul wird unfreiwillig Zeuge von dieser Sache. Er hat sich mit seiner Pauline auf dem Hof von Hertha ein-genistet und führt hier ein faules Leben. Nun beginnt ein wahres Verwirrspiel und merkwürdige Dinge geschehen auf dem Hof, zu denen auch Herthas Nachbarin Elfriede sowie ihre Nichte Anke beitragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es wirken mit: Herwig Kunst als Penner Paul, Heike Kroog als seine Freundin Pauline, Friedhelm Mahlstedt als Bauunternehmer, Rainer Vosteen als sein Sekretär, Irma Deters als Hertha Martens, Linda Timmermann und Anja Brinkmann als Herthas Nichte Anke, Hella Hollldorf als Herthas Nachbarin, Kord Struthoff als Bürgermeister. Kord und Karla Struthoff führen Regie, im Flüsterkasten sitzen Heike Bremermann oder Bettina Klintworth.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.