• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirche: Pfälzerin tritt Pfarrstelle an

25.07.2011

HARPSTEDT Der Pastorinnen-Wechsel in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Harpstedt ist perfekt: Pastorin Carola Holtin hat ab September eine Stelle in Bomlitz bei Walsrode gefunden. Ihr folgt nahtlos mit einer Viertelstelle Pastorin Simone Schmidt-Becker aus Seckenhausen. Um eine weiteres Viertel stockt Pastorin Elke Thölke im Dezember auf.

Pastorin Schmidt-Becker wird im 10-Uhr-Gottesdienst am 14. August in der Christuskirche begrüßt und hält selbst die Predigt. Pastorin Carola Holtin wird am 4. September in einem Sondergottesdienst in Bomlitz begrüßt, Pastorin Elke Thölke am ersten Advent in Harpstedt eingeführt.

Simone Schmidt-Becker ist schon fast drei Jahre als Pastorin in Seckenhausen tätig, wo sie sich die Stelle mit ihrem Mann, Holger Schmidt, teilt. Die beiden teilen außerdem das Pfarrhaus mit den Kindern Ole (7) und Sören (5). „Im Teilen bin ich also schon geübt“, schreibt sie in der neuen Gemeindebriefausgabe, die Ende August erscheint.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Oft die Gitarre mit dabei

In Harpstedt wird sie für einen Teil der Konfirmanden, für den Gesprächskreis „Anfänger im Glauben“ und für Urlaubsvertretungen da sein. „Ich bin schon sehr gespannt auf die vielen Menschen, denen ich dann begegne. Oft mit dabei ist dann meine Gitarre und ein bunter Mix aus vielen neuen Kirchenliedern“, schreibt sie.

Die Geistliche stammt aus der Nähe von Kaiserslautern in der Pfalz. Sie spricht den dortigen Dialekt, versteht Plattdeutsch trotzdem. Denn das Pastorenehepaar hat zuvor sechs Jahre in Ostfriesland gearbeitet. „Als Süddeutsche in Norddeutschland liegt mir die Verständlichkeit am Herzen“ schreibt sie und ergänzt: „Vom Glauben so erzählen, dass es jeder verstehen kann – da lerne ich immer wieder dazu“. Mit Sprache beschäftigt sie sich auch in ihrer Freizeit gerne, Mittelalter-Romane, Krimis oder Fantasy lesend. Oder sie schaut Filme an, oft auch in englischen Originalfassung.

Elke Thöle stockt Stelle auf

Ihre Vorgängerin Pastorin Carola Holtin wird nach den drei Jahren als „Kandidatin des Predigtamtes“ – wie üblich – wechseln, und zwar ab Anfang September in der 3200-Seelen-Gemeinde Bomlitz im Kirchenkreis Walsrode und dort als „Pastorin auf Probe“ gemeinsam mit einer Diakonin den Dienst versehen. Sie lädt herzlich Harpstedter Gemeindeglieder zum Begrüßungsgottesdienst am 4. September um 14.30 Uhr nach Bomlitz ein, zumal dies nur eine gute Stunde mit dem Auto entfernt liegt.

Ab Dezember (nach Ende der Elternzeit für ihr zweites Kind) stockt Pastorin Elke Thölke ihre Viertelstelle auf eine halbe Stelle auf und wird vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit die Arbeit von Pastorin Holtin weiterführen, zum Beispiel mit Konfirmandenunterricht und dem Mädchentreff.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.