• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Pfingstparty und Show der kleinen Stars

11.06.2011

GROßENKNETEN Das Großenkneter Schützenfest beginnt an diesem Sonnabend, um 15 Uhr mit dem großen Seniorennachmittag im Festzelt. Alle sind eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen sorgen die Vehnetaler Musikanten, der Kinderchor der Grundschule Großenkneten und die „Spaaßmaker“ für Unterhaltung (Fahrdienst unter Tel. 6139).

Um 19.30 Uhr  an diesem Sonnabend ist Abmarsch zum gemütlichen Abend beim König Uwe Moysich.

Am Sonntag um 13.15 Uhr ist Antreten zum Abholen des Kinderkönigs Jens Voß. Um 15 Uhr kehren die Kinder zurück. Um 15.30 Uhr steigt im Festzelt die Mini-Play­backshow. Parallel finden Kindersachen-Flohmarkt sowie Kinder-Disco statt. Die Proklamation des Kinderkönigshauses ist um 18 Uhr geplant. Sonntagabend steigt die große Pfingstparty mit der Live-Band Blaifrey im Zelt unter dem Motto „Tanzen total!“

Pfingstmontag um 13 Uhr ist Antreten zum Bundesschützenfest. Der Festumzug holt den König ab. Um 15.30 Uhr wird das neue Bundeskönigshaus proklamiert. Platzkonzert und Tombola stehen auf dem Programm. Um 18 Uhr wird das neue Kneter Königshaus proklamiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.