• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Theater: Pikante Erbschaft garantiert viele Lacher

30.01.2013

Benthullen /Landkreis Die Speelkoppel Benthullen-Harbern hat im Dezember das Publikum in Littel begeistert. Das heitere Theaterstück „Een pikante Arfschop“ fand viel Applaus und sorgte für positive Stimmung bei den Zuschauern. Aufgrund der gelungenen Premiere und der Nachfrage nach weiteren Terminen führt die Speelkoppel Benthullen-Harbern das Stück ein weiteres Mal auf.

Die Zugabe findet statt am Freitag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Gaststätte Wilke in Halenhorst. Es werden keine Karten im Vorverkauf angeboten, sondern nur an der Abendkasse. Diese ist ab 19 Uhr besetzt.

Bei der pikanten Erbschaft handelt es sich um ein Freudenhaus, das von einer ahnungslosen Nichte geerbt wird. Liebe und Leidenschaft erzeugen ein sprichwörtliches Durcheinander.

Julia Sanders (gespielt von Kora Heißenberg) glaubt, von ihrer verstorbenen Tante eine ganz normale Pension geerbt zu haben. In Wahrheit ist es jedoch ein Bordell. Als dessen Bewohner erfahren, dass Julia zusammen mit ihrem Verlobten Horatio Hinrichs (Jann Kirchner) zu Besuch kommt, sind sie gefordert. Sie wollen den Eindruck erwecken, dass es sich tatsächlich nur um eine Pension handelt. So wird Zuhälter Jo (Stefan Coldewey) zu Josefine, während die Freudenmädchen Nadja Pohlmann (Julia Coldewey) und Lilly (Melanie Niemann) sowie der schwule Bobbo (Jan-Bernd Wellmann) sich als biedere Bewohner ausgeben. Das kann natürlich nicht ohne komische Situationen funktionieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.