• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Kirche: Preisverleihung beim Nikolaus-Empfang

07.12.2010

WILDESHAUSEN Pfarrer Holger Kintzinger und Küster Hartmut Huntemann saßen am Sonntagabend um 17 Uhr fast gänzlich alleine in der bis dahin stillen St. Peter Kirche. Doch plötzlich tat sich die Tür auf. Unter großem Hallo schritt der Nikolaus höchst persönlich in das Kirchenschiff, gefolgt von zahllosen Kindern und Erwachsenen, die den Besucher an der Hunte abgeholt hatten.

Nun lag es an Pfarrer Kintzinger, den Himmelsboten zu begrüßen. „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“, sangen dazu die Mädchen und Jungen: „Der Nikolaus ist hier: Schon klopft es an der Tür. Wir rufen laut: Herein, da tritt er bei uns ein.“ Trefflicher hätte die Begrüßung wohl kaum ausfallen können. In einem Frage- und Antwortspiel stellte Kintzinger die äußeren Besonderheiten des Mannes in Rot heraus.

Doch für zwei Kinder sollte es ganz besonders spannend werden. In dem Malwettbewerb zur Gestaltung des Weihnachtsbriefes der Gemeinde waren Kinder aufgerufen worden, ein Umschlagbild zu malen. Am Ende gefielen der Jury die Bilder von Kim Schwarmann und Katharina Kramer am besten. Kim erhielt den ersten und Katharina den zweiten Preis.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den Nikolaus hingegen hieß es wieder Abschied nehmen. Sein Kommentar: „Ich hab richtig Stress. Heute Abend und morgen!“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.