• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Mikado: Nach den Proben ein Werkstattkonzert

20.02.2019

Prinzhöfte Ein großer Chor wird am Sonntag, 24. Februar, um 15 Uhr im Sonntagscafé des Kultur- und Tagungshauses Mikado in Prinzhöfte, Zur großen Höhe 4, auftreten. Gisela Tamm erwartet zu ihrem Workshop „Mit Flammenblättern...“ diesmal mehr als 40 Menschen, die zum Abschluss der Proben ein „Werkstattkonzert“ geben.

Menschen zum Singen bringen, das ist ein Ziel von Gisela Tamm, die mehrere Chöre leitet und auch Chor-Urlaube in der Bretagne organisiert. Ihre Veranstaltung „Mit Flammenblättern...“ findet zweimal im Jahr statt, sie ist benannt nach einem Lied von Mikis Theodorakis. Chorerfahrung wird dabei vorausgesetzt, das Repertoire gilt als recht anspruchsvoll.

Zu dem generationsübergreifenden Chorwochenende im Mikado hat Gisela Tamm bereits mehr als 60 Mal eingeladen. Die Bremerin sei eine Mitgründerin des Vereins für ganzheitliches Lernen und ökologische Fragen, der das Zentrum Prinzhöfte und das Mikado betreibt, erklärte Birgit Blocksdorff vom Mikado. Bei einem Treffen zur Freinet-Pädagogik war Tamm einmal „Grusella derer von Dur und Moll“ genannt worden – das ist seither ihr Künstlername.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Sonntagscafé im Mikado ist ab 14 Uhr geöffnet, angeboten werden selbst gebackene Kuchen und Torten. Tischreservierungen werden an den Veranstaltungstagen nicht angenommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.