• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Büttenabend-Probe mit Premierenstimmung

29.01.2015

Ganderkesee Es war schon fast Premieren-Stimmung, als die Aktiven der Ganderkeseer Büttenabende am Mittwochabend in der Festhalle am Steinacker das erste Mal das komplette Programm absolvierten: Deutlich mehr Zaungäste als bei den Generalproben in den Vorjahren hatten sich eingefunden, um sich vorab einen Eindruck von den 14 Programmpunkten zu verschaffen.

Noch Karten zu haben

Alle Jahre wieder: Die beiden Sonnabend-Büttenabende am 31. Januar und 7. Februar sind bereits ausverkauft. Karten gibt es noch für die Premiere an diesem Freitag, 30. Januar, und für die Veranstaltung am nächsten Freitag, 6. Februar. Die Tickets zum Preis von 23 bzw. 17 Euro sind erhältlich im Ticket-Center, Im Knick 2, in Ganderkesee.

Und so wurde der Einmarsch für Prinz Olaf I. (Sievers) und Prinzessin Anke II. (Hinderlich) mit ihren Ehrendamen Sarah Ehmke, Malin Famulla, Merle Hüneke und Annika Harms auch zu einem echten Defilee. Wobei es eigentlich eher „Einritt“ heißen müsste: Als Ersatzkostüm – die echten Roben werden ja erst am Freitag präsentiert – hatte sich das Prinzenpaar für Cowboy- und Cowgirl-Garderobe entschieden.

Das kleine Prinzenpaar betonte indes die Parallele bei seinen Hobbys: Nils III. (Pleus) und Maja I. (Saalfeld) – beide führen Schwimmen in der Liste ihrer liebsten Freizeitaktivitäten auf – betrat den Saal im Rettungsschwimmer-Dress der DLRG.

Scharf geschossen wurde bei der Generalprobe trotz der Colts an den Gürteln der Tollitäten nicht, und es kam auch niemand derart ins Schwimmen, dass die kleinen Lebensretter hätten tätig werden müssen. Doch das Regie-Team, bestehend aus Sina Kuhrke, Gerrit Meyer und Carlos Fleischer, hatte ein wachsames Auge auf das Geschehen und wird die Abläufe bis zur Premiere noch hier und da optimieren.

Sichtlich wohl dabei, wieder auf die Büttenabend-Bühne zu treten, fühlte sich Markus Weise, der nach 2008 erstmals wieder als Moderator durchs Programm führt. Von ihm sind – das hat beim Ganderkeseer Büttenabend Tradition – nicht nur einführende Worte zu Rednern, Musikgruppen und Tanzdarbietungen zu erwarten, sondern auch die eine oder andere Spitze gegen Delmenhorst.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/tv 
Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
Online-Spezial zum Fasching unter   www.nwzonline.de/fasching 
Video

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.