• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Radeln durch Raum und Zeit

22.04.2015

Hude /Wüsting „Auf dem Drahtesel durch Raum und Zeit“ lautet das Thema einer etwas anderen Radtour, die Peter Teichmann, Gästeführer der Touristik-Palette Hude e.V., auch in diesem Jahr anbietet. Der ehemalige Flugingenieur organisiert als „Planeten-Pit“ Führungen auf dem Planetenpfad von Wüsting nach Hude. In diesem Jahr sind die Exkursionen am 13. Juni und am 5. September.

Die irdische Reise ist knapp 4,5 Kilometer lang. „Das entspricht himmlischen 4,5 Milliarden Kilometern“, so Teichmann. „Bringen Sie also Wegzehrung mit: Es gibt im All weder Toiletten noch galaktische Frittenbuden – lediglich für Wiederkäuer ist durchgehend gesorgt…“, rät er den Teilnehmern.

Treffpunkt ist der Parkplatz südlich des Bahnhofs Wüsting um jeweils 14.30 Uhr. Die Reise endet nach etwa drei Stunden in der Nähe des Friedwald-Parkplatzes, wo sich das Modell des Neptuns befindet.

Anmeldungen nimmt der Leiter der galaktischen Reise unter Telefon   0441  203 204 entgegen (planeten-pit@t-online.de).


     www.planeten-pit.de 
Klaus Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.