• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Pferdesport: Reiter im Moor stellen sich vor

14.06.2012

HOHENBöKEN Reithalle und Weiden liegen etwas versteckt, aber mitten in der Natur des Hohenbökener Moores und damit in einem traumhaften Ausreitgelände: Zufällig kommen Besucher an der Anlage des Reitervereins Hohenböken eher selten vorbei. Ganz gezielt können sie das hingegen am Sonntag, 17. Juni, tun. Dann stellt sich der Verein am Reiterweg 1 von 14 bis 17 Uhr mit einem Tag der offenen Tür vor.

Geboten wird ab 14.30 Uhr ein rund zweistündiges Show- und Mitmachprogramm unter anderem mit Ponyreiten und Reiten an der Longe. Wie Pressewartin Angela Oetken-Lehmann mitteilt, gibt es für große und kleine Besucher auch viele Attraktionen abseits des Pferderückens. So locken eine Spielwiese und eine Tombola, ein Aussichtskran verschafft Überblick und Kinder können sich schminken lassen. Um Essen und Getränke kümmern sich Elfriede und Lothar Kropp von der Gaststätte „Zur Tränke“.

Vor Ort sein wird außerdem ein Team der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Sie werden unter dem Motto „Wattestäbchen gegen Leukämie“ eine Typisierungsaktion anbieten, bei der kein Blut abgenommen werden muss.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.