• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Lesung: Remise-Autoren sind sich lange bekannt

29.02.2012

HUDE Zwei alte Freunde lesen diesmal am Mittwoch, 7. März, ab 19 Uhr in der Remise: Fritz Lottmann aus Rastede und Alfred Nehring aus Oldenburg.

Fritz Lottmanns Herz schlägt seit jeher für die plattdeutsche Sprache. Auch in seiner Zeit als Lehrer hat er sich für den Erhalt des Plattdeutschen eingesetzt, so gingen zum Beispiel die täglichen plattdeutschen Radiogeschichten in den frühen Morgenstunden auf seine Initiative zurück, lange erfreuten sie sich großer Beliebtheit. Fritz Lottmann ist seit einiger Zeit Mitglied im Verband der Freien Deutschen Autoren (FDA) und hat oft Gelegenheit, auch seine Kenntnisse im Plattdeutschen bei jüngeren Autoren und vor allem bei den Zuhörern in der Remise einzubringen.

Alfred Nehring, ebenfalls ehemaliger Lehrer und dazu langjähriger Bürgermeister von Oldenburg, war als Kind nach abenteuerlicher Flucht, mehrmals getrennt von seinen Eltern, im Oldenburgischen sesshaft geworden. Sowohl die Erinnerungen an seine ostpreußische Heimat als auch das Einleben in die neuen Verhältnisse spiegeln sich in seinen Erzählungen wider. Er hat schon früh Aufnahme in die Oldenburger „Autorengruppe Wortstatt“ gefunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die beiden Autoren kennen sich familiär schon lange und haben sich schon oft gegenseitig eingeladen. Nach der Lesung freuen sich die Organisatoren auf Gespräche zu Themen des Abends.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.