• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Rund 800 Menschen verlassen Wohnungen – Evakuierung gestartet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Versammlung: Reservisten ehren treue Kameraden

21.03.2015

Ahlhorn Eine überschaubare Tagesordnung hatten die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Ahlhorn bei ihrer jüngsten Jahreshauptversammlung zu absolvieren. Herausragender Programmpunkt waren die Ehrungen treuer Mitglieder, die der erste Vorsitzende Günther Heißenbüttel bei dem Treffen im Alten Posthaus in Ahlhorn vornahm.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten Oberstleutnant a.D. Carl-Mathias Wilke und Hauptmann a.D. Werner Winter eine Ehrenurkunde.

Ein halbes Jahrhundert in der Kameradschaft sind die Hauptmänner a.D. Helmut Gesierich und Klaus-Dieter Lange sowie die Oberstabsfeldwebel a.D. Ernst Günter und Leonhard Krolage. Diese 50 Jahre Mitgliedschaft wurden ebenfalls mit Urkunden geehrt.

Im Anschluss hörten die Gäste einen Vortrag zum Thema Vorsorgevollmacht für Unfall, Krankheit und Alter sowie Patienten- und Betreuungsverfügung. Unter dem Motto „Selbstbestimmt statt fremdbestimmt“ informierte Egbert Ahlrichs die Reservisten umfangreich über inhaltliche und rechtliche Aspekte der Vollmachten und beantwortete individuelle Fragen der Gäste.

Wie das Aufsetzen einer Vollmacht im Ernstfall wichtige Fragen klärt, machte Ahlrichs in seinem Vortrag deutlich. Er legte den Zuhörern nahe, einen Vertreter für den Notfall zu bestimmen und festzulegen, wer später einmal eine eventuell nötig werdende Betreuung übernehmen soll – oder auch nicht. „60 Prozent der Menschen bestimmen ein Familienmitglied zum Betreuer“, informierte Ahlrichs die Reservisten.

Greta Block Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.