• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Literatin Aus Sandhatten: Ein Traum von einem Bilderbuch

06.12.2019

Sandhatten Der kleine Zwergenjunge Per und Lotte, die Lachmöwe, machen sich auf die Suche nach dem Lebensbaum. Dabei kommen sie einem großen Geheimnis auf die Spur. So knapp lässt sich das neue Buch der jungen Autorin Carolin Rother (27) beschreiben. Doch da ist noch viel mehr. Die Sandhatterin hat nicht nur die Geschichte zu Papier gebracht, sondern auch sämtliche Illustrationen des Bilderbuchs selbst gemalt.

Schon 2016 veröffentlichte die damals 24-Jährige ihr erstes Buch, den Gedichtband „Ich bin Grün geworden“ im Isensee-Verlag Oldenburg. 2018 folgte die Novelle „Adlernebel“. „Kinderbücher zu schreiben, war immer schon eine Grundidee von mir“, verrät sie. Die Geschichte von Per und Lotte habe sie „komplett geträumt und in einem runtergeschrieben.“

Der Bezug des Menschen zur Natur war schon das Hauptthema in Carolin Rothers Erstlingswerk – und sogar in ihrem Studium der deutschen und englischen Literatur in Marburg und Schweden. Außerdem möchte die Autorin eine Lanze für die Fantasie und Träume brechen. „Freu’ Dich auf die Nacht, sie macht alles möglich“, sagt sie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Viel Zeit und Energie steckte die Sandhatterin in das Gestalten der Illustrationen. 26 Seiten sind ausschließlich mit von ihr gemalten Bildern gestaltet, die im Din-A3-Format und in Aquarelltechnik entstanden waren. Verleger Florian Isensee ist von dem Ergebnis genauso angetan wie die Autorin: „Das Bilderbuch ist schon ein Augenschmaus“, lautet sein Fazit. Zielgruppe für „Der Lebensbaum“ seien nicht nur Kinder, sondern alle Menschen, die märchenhafte Geschichten lieben.

Kontakt

„Der Lebensbaum“, Isensee-Verlag Oldenburg, ISBN: 978-3-7308-1578-6; 12,90 Euro.   Anfragen für Lesungen: Telefon  04482 9081860, carolinrother22@gmail.com

Carolin Rother arbeitet bereits an neuen Büchern. Ein Plot für ein Jugendbuch, etwa 80 Seiten, liege bereits fertig in der Schublade, sagt sie. Das jetzt veröffentliche Band werde definitiv nicht das letzte Bilderbuch aus ihrer Feder bleiben. Die 27-Jährige ist diszipliniert und zielstrebig. „Ich versuche, täglich etwas zu schreiben“, sagt sie. Nebenbei arbeitet sie in einem Bioladen in Hude und als Yogalehrerin.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.