• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Polizei gibt Entwarnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Bombendrohung Gegen Bremer Rathaus
Polizei gibt Entwarnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

„Tietzel & Fischer“ geben Konzert im Tennisclub

16.07.2019

Sandkrug Eine Boy-Group im besten Mannesalter tritt am Freitag, 19. Juli, um 19.30 Uhr in Sandkrug auf. „Tietzel & Fischer“ spielen auf Einladung des Hatter Kultur- und Tourismusvereins und in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung Hatten im Tennisclub Schwarz-Weiß Oldenburg (SWO), Ladestraße 16.

Bernd Tietzel (Sandkrug) und Lutz Fischer (Wardenburg) sind erfahrene Musiker, denen man anmerkt, dass die wichtigen Einflüsse des Rock und Pop der 60er bis 90er Jahren ihren unumstößlichen Raum eingefordert haben. Die Auswahl der vorgetragenen Songs beschränkt sich aber nicht nur auf die zumeist englischsprachigen, wie auch deutschsprachigen Kompositionen jener Zeit der Aufbruchsstimmung, es werden auch die nur sehr schwer in eine Schublade zu zwängenden Kompositionen und Texte aus eigener Feder vorgetragen.

Das Besondere an der Musik der beiden ist der Einsatz verschiedenster Instrumente. Neben dem zweistimmigen Gesang und der Verwendung unterschiedlicher Gitarren, finden auch Saxofon, Querflöte, Melodica oder Perkussionsinstrumente ihren Einsatz.

Besonders am Herzen liegt es „Tietzel & Fischer“, die Zuhörer durch gezielte Moderation mit einzubinden in diesen Wimpernschlag ihrer musikalischen Zeitreise.

Vonseiten des Veranstalters heißt es weiter: Musik lebt und entwickelt sich weiter. Es bleibt spannend, denn Musik verbindet über Kontinente hinweg, führt Menschen zusammen, erweitert Sichtweisen, macht nachdenklich, regt die Sinne an und kann sehr glücklich machen. Musik unterscheidet nicht zwischen Alt und Jung, Musik kann entspannen und aufregen, beruhigen und aufwühlen! Musik macht unglaublich viel möglich. Das zweistündige Programm lasse brachliegende Erinnerungen erwachen und lade zum Mitmachen und Schwelgen ein.

Karten gibt es im Vorverkauf im Rathaus Kirchhatten oder im Bürger-Service-Büro in Sandkrug, Gartenweg 15. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 10 Euro € und an der Abendkasse 12 Euro€. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.