• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

MUSIKSCHULE: Schlagzeugspielen vom Profi lernen

24.01.2009

SANDKRUG /WARDENBURG Als neuen Schlagzeuglehrer für Sandkrug und Wardenburg konnte die Musikschule des Landkreises Oldenburg jetzt Bernd Junker verpflichten. Bereits seit Schuljahresbeginn gibt Bernd Junker Schlagzeugkurse im Rahmen der Zusammenarbeit der Musikschule mit der Waldschule Hatten im Bereich der Ganztagsschule. Nun soll das Angebot ausgeweitet werden.

Bernd Junker spielt professionell Schlagzeug in verschiedenen Bands und deckt das ganze stilistische Spektrum ab – von hartem Rock bis zu den raffiniertesten Techniken mit den Jazzbesen. Als Pädagoge mit langer Unterrichtserfahrung kann er sich individuell auf die Bedürfnisse sowohl junger Schlagzeuganfänger als auch fortgeschrittener Schüler einstellen. Auch Erwachsene können sich noch einige Techniken vom Profi abgucken, für sie hat die Musikschule besondere Unterrichtsmodelle.

Die Musikschule bietet ab Dienstag, 10. Februar, Schlagzeug-Schnupperkurse an: um 15.30 Uhr in der Waldschule in Sandkrug und um 16.30 Uhr in der Everkampschule in Wardenburg. Der Schnupperkursus umfasst drei Termine und kostet 18 Euro.

Wer sich dann für den Schlagzeugunterricht bei Bernd Junker entscheidet, kann ab März einen festen Unterrichtsplatz belegen.

Die Anmeldungen für die Schnupperkurse erfolgen telefonisch oder persönlich bei der Geschäftsstelle der Musikschule in Wildeshausen, St.-Peter-Straße 1a, 04431/70 85 281 oder 04431/70 85 381.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.