• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Treffen: Schnelle Autos auf dem Golfplatz

26.06.2014

Hude Auf dem Golfplatz in Hude werden an diesem Sonnabend, 28. Juni, ab 8.30 Uhr mehr als 300 Porsche-Fahrzeuge aller Typen und Baujahre erwartet. Porsche-Enthusiasten aus der ganzen Republik und dem benachbarten Ausland werden ihre sportlichen Fahrzeuge aus Zuffenhausen auf dem Huder „Green“ präsentieren.

Das Programm

Sonnabend, 28. Juni ab 8.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer auf dem Gelände und Platzierung der Fahrzeuge auf dem Green, anschließend Frühstücksbüffet. 9.11 Uhr: Beginn des 3. Huder Porschetages. 10 bis 18 Uhr: Verschiedene Programm- und Themenpunkte für Gäste mit und ohne Führerschein: Waschcontest, Soundcontest, Überraschungsgäste, Live-Musik, Spiele & Spaß für Kinder mit Hüpfburg, Treckerfahrten und mehr. gegen 16 Uhr: Start des Porsche-Korsos durch die Gemeinde. Rundfahrt über eine Strecke von etwa 30 Kilometern. ab 18 Uhr: Ausklang des Porschetages und Verabschiedung.

Drumherum gibt es neben Fachsimpeleien und Fachausstellungen, unter anderem mit den Porsche-Zentren Oldenburg und Bremen, ein attraktives Fest für die ganze Familie mit vielen Aktionen auch für die kleinen Besucher.

Ein Porschetrecker dreht seine Runden. Kinder können im Anhänger mitfahren. Eine Hüpfburg ist aufgebaut, der Huder Spielefant ist dabei, Schminkstation und Kinderkarussell sorgen für Kurzweil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Oldenburger Band Bridges ist für den musikalischen Rahmen des Porschetages zuständig. Um das leibliche Wohl kümmert sich die Huder Schaustellerfamilie Charles Blume. Im „Café 19“ des Golfclubs gibt es außerdem Kaffee und Kuchen. Der Überschuss geht an die Huder Tafel-Ausgabestelle und ein Krankenhaus-Projekt in Sri Lanka. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Alle Interessierten mit und ohne Auto sind herzlich herzlich willkommen. Die Porsche IG Oldenburger Land rechnet wiederum mit vielen Besuchern.

Bei Michael Martens aus Hurrel, Kfz-Meister und Spezialist für Porsche-Fahrzeuge, laufen die organisatorischen Fäden zusammen.

„Wir sind sicher, auch dieses Mal einen attraktiven Rahmen für eine Zusammenkunft zahlreicher Porsche-Enthusiasten geschaffen zu haben“, so Martens und die Mitglieder der Porsche IG Oldenburger Land in einem Grußwort. Die Interessengemeinschaft wurde vor zehn Jahren von Wolfgang Semme und Michael Martens ins Leben gerufen.


  www.huder-porschetag.de 
Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.