• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Weltmusik erklingt in Schönemoorer Kirche

17.08.2019

Schönemoor „The Little Pacific Orchestra“ tritt anlässlich des Gartenkultur-Musikfestivals am Donnerstag, 29. August, in der Schönemoorer Kirche St. Katharinen auf. Beginn des Konzerts an der Schönemoorer Dorfstraße 10 ist um 19 Uhr. Versprochen wird ein bunter Mix an „Worldmusic“. Das Duo „The Little Pacific Orchestra“ bilden Thomas Krizsan (Akkordeon) und Michi Schmid (Vibraphon). Zum Programm: Erfahrungen und Inspirationen aus Jazz, Latin, Folk, Free-Jazz und ein Herz für die Improvisation begleiten die Mischung von brasilianischen Klängen, amerikanischem Jazz, afrikanischem Spirit und europäischer Musikkultur. Obendrauf gibt es Klänge von Akkordeon und Vibraphon mit einem Tupfer Percussion. Für den Getränkeverkauf sorgt der Rotary Club Ganderkesee. Außerdem werden kleine Knabbereien zum Kauf angeboten. Die Veranstaltung findet auch bei Regenwetter statt, denn die Musiker spielen im Inneren der Kirche.

Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro sind mit Anmeldung bis Dienstag, 27. August, 12 Uhr, im Kulturhaus Müller, Ring 24, sowie unter Telefon   04222/806 550 erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12,50 Euro.

Thorsten Konkel Redakteur, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.