• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Führung über Schönemoorer Friedhof

23.11.2019

Schönemoor Für diesen Sonntag, 24. November, lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Schönemoor anlässlich des Ewigkeitssonntags zur Friedhofsführung ein. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr, anschließend werden Kaffee und Kekse gereicht. Um 11.30 Uhr beginnt die Führung.

„Der Friedhof der Kirchengemeinde St. Katharinen entwickelt sich“, sagt Pastorin Susanne Wöhler. Schon jetzt ist er laut der Pastorin ein Ort der Ruhe und Besinnung sowie ein Rückzugsort für Trauernde. Wöhler: „Er ist also weit mehr als eine letzte Ruhestätte.“ Als Ort für Begegnungen sei der Friedhof ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. „Dort, wo unsere Toten ihre letzte Ruhe gefunden haben, sollen sich Besucher des Friedhofes wohlfühlen im Einklang mit der Natur“, sagt die Pastorin. Der Friedhof sei geschaffen für die biologische Vielfalt der einheimischen Pflanzen und Wildblumen und somit ein Ort, um Insekten und Bienen zu jeder Jahreszeit Nahrung zu bieten. Ein intakter Naturraum sei heilsam für die Seele trauernder Menschen.

Vieles habe sich bereits auf dem Friedhof getan, erinnert die Geistliche: So wurden heimische Obstbäume gepflanzt und zwei Bienenvölker durch den Imker Axel Sillje angesiedelt. Weiterhin sei geplant, frei gewordene Grabflächen mit bienen- und insektenfreundlichen Stauden zu bepflanzen. Auch werde eine Fläche auf dem D-Teil des Friedhofs zu einer Blühwiese gestaltet. Nistkästen für Vögel und Fledermäuse sollen ebenfalls folgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.