• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schützenfest: Schönemoor feiert ein Wochenende lang

30.05.2018

Schönemoor So beschaulich es in Schönemoor auch sonst zugeht – wenn die Schützen feiern, herrscht im Dorf Ausnahmezustand. So wird es auch an diesem Wochenende wieder sein, wenn der SV Schönemoor seine neuen Majestäten kürt und das Spektakel mit der zweiteiligen „Schöne-Moorfete“ abrundet.

Los geht’s am Freitag, 1. Juni, mit Teil eins der Party. Auf dem Festplatz an der Straße Zur Ollen macht an diesem Abend ab 21 Uhr die Band „Certain Souls“ Stimmung. Wer früh kommt, hat noch etwas von der Happy Hour, die bis 23 Uhr dauert.

Am Samstag, 2. Juni, beginnen Königs- und Festschießen um 14 Uhr. Für Aktive und Besucher stehen auf dem Festplatz Getränke- und Imbissstände mit Deftigem und Süßem bereit. Auch Wurf- und Schießbuden, ein Kettenkarussell und eine Hüpfburg sind aufgebaut. Um 17 Uhr endet das Schießen. Am Abend heizen ab 21 Uhr die Band „Line Six“ und DJ Chris Caruso dem Partyvolk ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Allzu lange ausschlafen können die Schützen am nächsten Morgen nicht. Am Sonntag, 3. Juni, heißt es um 12 Uhr: „Antreten zum Festumzug“. Von 15.30 bis 17 Uhr finden das Königs- und Festschießen sowie das Medaillenschießen statt, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen dürfen. Parallel gibt es ab 15.30 Uhr im Festzelt Kaffee und Kuchen, während der Shanty-Chor Brinkum gute Laune verbreitet. Um 17 Uhr steht ein Auftritt der Hip-Hop-Tanzgruppe „Appearance“ vom VfL Stenum an.

Seinen spannenden Höhepunkt erreicht das Schönemoorer Schützenfest schließlich um 19 Uhr: Dann übergeben die amtierenden Majestäten die Königswürde an ihre Nachfolger. Gefeiert wird das neue Königshaus anschließend bei einer Party mit DJ Caruso. Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Karten für die „Schöne-Moorfete“ sind für 7 Euro im Vorverkauf an folgenden Stellen erhältlich: Fernseh Spille in Heide, Kiosk Bookholzberg, Kiosk Selle in Ganderkesee, Aral in Elsfleth, Elan-Tankstelle in Delmenhorst (Hasporter Damm), Kfz Schütte in Wü­sting und Tankstelle Lampe in Berne. An der Abendkasse auf dem Festplatz kostet der Eintritt 10 Euro.  

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.