• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

In der Kirche gibt`s Kaffee und Kuchen

22.07.2019

Schönemoor Etliche Fahrräder parkten neben dem Eingang zum Kirchhof. Und in der St.-Katharinen-Kirche selbst standen die Besucher am Kuchenbüfett Schlange. Die „Kirche am Fahrradweg“ hat am Sonntag erneut zahlreiche Gäste nach Schönemoor gelockt.

Der Großteil machte sich mit dem Rad auf den Weg. „Wir wollten einen Fahrradweg auskundschaften, weil wir eine Tour mit einer Gruppe planen“, sagte eine Frau aus Bremen-Nord. Bei einem kurzen Halt gaben andere Radler den Bremern den Tipp, dass es in der Kirche leckeren Kuchen gibt. Die Besucherin und ihr Begleiter stellten fest, dass sich der Abstecher nicht nur wegen der großen Auswahl an selbst gebackenen Torten und Kuchen gelohnt hatte. Auch die Kirche selbst beeindruckte sie.

Christa Moritzer hatte sich eigens deswegen mit ihrer Nachbarin Helga Westerholt von Delmenhorst aus auf den Weg gemacht. „Ich habe die Kirche noch nie gesehen“, sagte sie. Andere dagegen kommen jedes Jahr zum Kaffeetrinken nach St. Katharinen: „Sie machen es sehr schön hier“, sagte Ingrid Biermann aus Elmeloh.

An sechs Sonntagen in den Sommerferien bereiten unterschiedliche Gruppen aus der Kirchengemeinde den Nachmittag vor. Am Sonntag übernahmen Ina Struß und ihre Nachbarinnen aus Neuenlande die Organisation. Da die fünf Frauen mit zahlreichen Radfahrern rechneten, hatte jede von ihnen zwei Kuchen gebacken. Außerdem standen nicht nur vor der Kirche Tische und Bänke zum Sitzen, auch drinnen vor der Kanzel und vor dem Altar konnten die Gäste Platz nehmen. „Es wird immer gut angenommen“, sagte Ina Struß.

Bis zum Ende der Sommerferien ist die „Kirche am Fahrradweg“ in Schönemoor noch dreimal sonntags geöffnet. Am 28. Juli sowie am 4. und 11. August können Radfahrer und andere Besucher dort jeweils von 14 bis 17 Uhr Rast machen.

Antje Rickmeier Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2740
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.