• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schönemoor tanzt zu Altem und Neuem

27.05.2015

Schönemoor Zum Auftakt des Schützenfestes in Schönemoor am Freitag, 29. Mai, mischt der Veranstalter bekannte und beliebte Gäste mit einem Schönemoor-Neuling und startet das Festwochenende mit den DJs Paddy und Truebeatz.

„DJ Paddy ist bei uns sehr bekannt und beliebt und hat seine Sache immer sehr gut gemacht, DJ Truebeatz kommt das erste Mal zu uns“, sagte Torben Spille, Vorsitzender des Schützenvereins Schönemoor. Die bekannte Chip-Party des Veranstalters Burgdorfparty werde um 21 Uhr beginnen. Wie in den Vorjahren bringt Taxe Borkus für 2 bis 4 Euro pro Person Feiernde zu den Veranstaltungen. Um Ankündigung vor der Feier bis 18 Uhr wird gebeten. Die Rückfahrt erfolgt zu normalen Taxi-Preisen. Tickets kosten im Vorverkauf 7 Euro.

Geschossen wird am Sonnabend und Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr beim Königs-und Festschießen. Gäste können sich in dieser Zeit am Medaillenschießen beteiligen. Ab 15 Uhr gibt es am Sonnabend zudem ein Preisschießen für Mädchen und Jungen von acht bis 14 Jahren, auch für Nichtmitglieder.

Ab 21 Uhr heizt das aus dem Fernsehen und von Schlager-Samplern bekannte „Chaos Team“ bei einer weiteren Chip-Party ein. Am Sonntag wird um 12 Uhr auf dem Schützenplatz, Zur Ollen 56 in Schönemoor, zum gemeinsamen Ausmarsch angetreten. „In diesem Jahr kommt der Musikverein Schweiburg aus dem Raum Wesermarsch, das ist ein reines Blasorchester. Man muss ja auch mal neue Wege gehen“, glaubt der Vereinsvorsitzende Torben Spille. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt.

Um 19 Uhr beginnt die große Königsproklamation. „Wie in jedem Jahr bezahlt das Königshaus wieder 100 Liter Freibier, das dann auf Tabletts beim Schützenball verteilt wird. Da ist noch nie jemand zu kurz gekommen“, betont Vereinschef Torben Spille. Der Eintritt zu diesem letzten Festabend ist frei. Bei der Musik ist DJ Paddy abermals mit von der Partie.

Sascha Sebastian Rühl Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.