• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Schottisch-irische Lebensart kehrt zurück

31.08.2015

Hude Ein Stück irisch-schottische Lebensart kommt nach Hude: Vom 13. bis zum 17. April finden die Celtic Days statt.

Zum zehnten Mal wird das Festival stattfinden. 2005 begann alles, mit „Whisky-Tasting“, einem Märchenabend und drei Workshops – für Gitarre, Gesang und Bodhran, einer irischen Rahmentrommel. Die grüne Insel kam an: Im vergangenen Jahr hatten die Celtic Days schon weitaus mehr Workshops zu bieten: Vier Bands, mehrere Lesungen, ein Familien-Fest und weitere Veranstaltungen boten ein noch umfangreicheres Programm.

Die Celtic Days 2016 sollen da wieder mithalten können. International renommierte Musiker und Dozenten werden den Weg nach Hude finden, heißt es in der Ankündigung. Es wird wieder eine breite Palette an Kursen geboten: vom Gitarren- oder Kochkursus über Literatur-Lesungen oder landeskundliche Vorträge.

Hinzu kommen Ausstellungen, Tanz-Abende und Whisky-Verköstigungen.

Frühentschlossene können bares Geld sparen. Wer bis zum 31. Dezember diesen Jahres bucht, erhält den bei den einzelnen ausgewiesenen Veranstaltungen einen Frühbucher-Rabatt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Organisatoren bei bei ausgebuchten Kursen die Gelegenheit erhalten, sich um zusätzliche Dozenten kümmern zu können.

Mitglieder der Celtic-Card können weitere Vorteile geltend machen. Für sechs Euro (Familienmitglieder) beziehungsweise zwölf Euro „Einzelteilnehmer) ist die Karte bei Pro Musica Activia erhältlich und mit ihr auch Ermäßigungen für Workshops und Veranstaltungen.

Die regioVHS gewährt bei allem mit dem CelticCard-Logo gekennzeichneten Veranstaltungen eine Ermäßigung. Bei der Anmeldung ist einfach die Nummer der Celtic-Card mitanzugeben.

Pro Musica Activia e.V. und die regioVHS laden Interessierte dazu ein, ein schottisch-irisches Lebensgefühl aktiv in einem Workshop und auch passiv im Publikum kennenzulernen.


Mehr Infos unter   www.celticdays.de 

Weitere Nachrichten:

Celtic Days

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.