• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Rückblick: Schützen freuen sich auf neue Computeranlage

02.03.2016

Bookholzberg Der Schützenfest-Sonntag 2015 dürfte beim Schützenverein Grüppenbühren in die Vereinsgeschichte eingehen: Dass die Aktiven des Ganderkeseer Faschings im Sommer noch einmal Auszüge aus dem Büttenabend-Programm zeigen, kommt nicht alle Tage vor – und es war der „Prinzenrolle“ von Festwirt Olaf Sievers zu verdanken.

„Unser Festplatz war so gut besucht wie noch nie“, sagte Vereinschef Volker Bleydorn am Montagabend bei der Jahreshauptversammlung der Schützen. Auch die Grübü-Party, der Auftritt des Helene-Fischer-Doubles und das Konzert des Musikzuges Bookholzberg hätten dazu beigetragen, dass das Fest noch lange in den Köpfen der Mitglieder bleiben werde.

Auch das Schützenfest 2016 dürfte wieder zu einem Besuchermagneten werden. Für den Sonntag habe Bauer Jürgens bereits seinen Auftritt zugesagt, und auch der Musikzug Bookholzberg sei wieder verpflichtet worden, berichtete Bleydorn. Kurzfristig freuen dürfen sich die Schützen auf zwei Neuanschaffungen: Im April wird der Luftgewehrstand mit einer neuen Computeranlage ausgestattet, die auch das Schießen mit dem Lichtpunktgewehr ermöglicht. Zudem gibt’s ein neues Kleinkaliber-Gewehr.

Auch Wahlen standen auf der Tagesordnung. Als 2. Vorsitzender wurde Timo Behrens, als 1. Schießmeister Oliver Luitjens bestätigt. Jugendwarte bleiben Hartmut Schütte und Tobias Bleydorn. Neue Kassenwartin ist Gitta Bleydorn, für die als 2. Damenwartin Tina Behrens nachrückt. Elke Krey gab die Schriftführung an Christian Scheve ab und ist nun 2. Schriftführerin. Als Vereinssportleiter übergab nach 15 Jahren Werner Bremermann an Jens Nehls. Zu Schüler- und Kinderwarten wurden Jaika Richter und Tino Ramke gewählt. Kassenprüfer wurde Karl-Heinz Güttler, die Königsscheibe wird Heinz-Dieter Alfs auswerten.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.