• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Tradition: Schützen sind kurz vor der Proklamation in Feierlaune

18.06.2012

HUDE Zum Abschluss des Huder Schützenfestes wird es an diesem Montag spannend: Um 19.30 Uhr wird das Geheimnis gelüftet, wer die Nachfolge der Majestäten Holger Zabrodsky und Heidi Hübenthal antritt. Die Königsproklamation findet vor der Schützenhalle statt. Anschließend spielt im Festzelt die Band „Mainfieber light“ nochmals zur Party auf.

Begonnen hatte das Schützenfest am Sonnabend um 14 Uhr mit der Eröffnung des Schießwettbewerbs durch den amtierenden König. Am Abend folgte die Schützengaudi im Festzelt. Erstmals hatten die Grünröcke den Tanzabend wieder selbst in die Hand genommen, nachdem Gastronom Peter Burgdorf die Organisation dafür im vergangenen Jahr abgegeben hatte. Dem Festausschuss des Schützenvereins war es gelungen, die befreundete Drei-Mann-Band „Mainfieber light“ aus Oberfranken zu verpflichten. „Das war ein guter Griff, denn bis zum nächsten Morgen um zwei Uhr brachten die Musiker die weit über 200 Gäste zum Kochen“, so Doris Zabrodsky, Pressewartin der Schützen. Die Stimmung war von Anfang an hervorragend, die überwiegende gesetztere Generation zeigte den Jugendlichen, dass auch sie zu feiern versteht.

Am Sonntag empfing das amtierende Königshaus die auswärtigen Schützenvereine, u.a. aus Langenberg und Vielstedt. Mit dabei war auch die Reservistenkameradschaft Hude, zu denen die Schützen seit Jahren eine gute Freundschaft pflegen. Musikalisch angeführt wurde der Festumzug von dem Jugend-, Spielmanns- und Fanfarenzug aus Elsfleth unter der Leitung von Anke Harapat. Die jungen Musiker waren das fünfte Jahr dabei.

 @ Mehr Bilder unter http://www.NWZonline.de/fotos-landkreis

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.