• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Wochenende: Schulen besichtigen und Konzert genießen

20.04.2013

Ahlhorn Für ein abwechslungsreiches Wochenende sorgen zwei Ahlhorner Schulen und viele Sänger.

Nach den Sommerferien endet für viele Schüler die Grundschule – wo die schulische Reise danach hingeht, müssen die Eltern zusammen mit ihren Kindern entscheiden. Dabei hilft es, sich zuvor ein Bild von den Schulen zu machen. An diesem Sonnabend, 20. April, können sich Kinder, Jugendliche und Eltern die Graf-von-Zeppelin-Schule in Ahlhorn ansehen. Von 10 bis 12 Uhr lädt die Oberschule zum Tag der offenen Tür mit vielen Vorführ- und Mitmachaktionen ein. Auch das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium veranstaltet an diesem Sonnabend einen Mitmachtag. Alle Schulfächer werden von 10 bis 12 Uhr in den Klassen- und Fachräumen präsentiert.

Im Zeichen der Musik steht der späte Sonntagnachmittag, 21. April. Der Kirchenchor Herz-Jesu veranstaltet zusammen mit verschiedenen Chorgemeinschaften, Sängern und Musikern ein Frühlingskonzert. Das abwechslungsreiche Programm gestalten neben dem gastgebenden Herz-Jesu-Chor der Kirchenchor St. Gorgonius Goldenstedt, der Männergesangverein Großenkneten und der Kirchenchor St. Peter Wildeshausen. Als Einzelinterpreten werden Frauke Willers und Johannes Kühling mit Klavier und Flöte, Alina Wollenberg und Elina Medjanik mit Geige, Lea-Marie Burwinkel am Klavier sowie Stephanie und Benjamin Gräwert mit Gitarre und Gesang das Konzertprogramm bereichern. Um 17 Uhr beginnt das Konzert in der Herz-Jesu-Kirche in Ahlhorn.

Singen wird an diesem Sonntag außerdem Hein Rykena. Bereits von 10 bis 11.30 Uhr lädt er zum „Singen ohne Strom und Mikrofon“ in das Gasthaus Rönnau in Ahlhorn ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.