• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Kultur

Seit 48 Jahren Blutspenden bei der Feuerwehr

04.07.2015

Zum 49. Mal ließ sich der Wardenburger Alfred Roßkamp am Freitag bei der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Feuerwehrgerätehaus in Wardenburg Blut abnehmen. „Beim nächsten Mal gibt es eine Ehrennadel“, freute sich der 67-Jährige. Aenne Keuntje vom DRK (Bild) führte ihn und andere Spender anschließend zum Buffet im Obergeschoss, das wie gewohnt vom Blutspendeteam der Feuerwehr Wardenburg rund um Brigitte und Dieter von Essen vorbereitet worden war. Erwartet wurde an diesem Tag auch der 20 000. Spender. Holger Hinrichs war der Glückliche. Von Ortsbrandmeister Stefan Buschmann und seinem Stellvertreter Holger Pastoor bekam er einen Präsentkorb. Bereits seit 1967, also seit 48 Jahren, werden bei der Feuerwehr in Wardenburg Blutspenden organisiert.                                    BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.